V.A. “Snowflakes II” (Folk/Neoclassic/Darkwave/Post Rock)

V.A.

“Snowflakes II”
(Folk/Neoclassic/Darkwave/Post Rock)

Wertung: Empfehlung!

VÖ: 24.12.2013

Label: Eigenproduktion

Webseite: http://at-sea-compilations.de / Facebook

Mit dem zweiten Teil seiner Snowflakes Compilation hat Axel Meßinger wieder mal ganze Arbeit geleistet. Ihm ist eine sehr harmonische Zusammenstellung von 21 größtenteils (hierzulande) unbekannten Bands gelungen, die aber allesamt Potential haben, eine größere Fanschar zu erreichen. Das musikalische Spektrum ist eher ruhiger von (neo)folkig über (neo)classic und Darkwave bis Post Rock, dabei häufig in Singer Songwriter Manier. Ruhig, melancholisch, teilweise auch beschwingt und mit etwas Lagerfeuer-Atmosphäre, oft verträumt und romantisch… die Songs lassen einen richtig schön in den Winter eintauchen. Hier gibt’s für jeden noch was entdecken, also ladet euch den Sampler (97 Minuten) einfach runter, es lohnt sich. (eller)

Trackliste:
01 Irina Minakova – Forgotten Autumn
02 Winter:Glas – Weak
03 Saeldes Sanc – Des Wînters langiu Nâht
04 Ebenbild – Sulejki (Live, Peterskirche Leipzig)
05 Corde Oblique – Averno
06 PurPur – October Winds
07 Brigandu – I riden så
08 Woodland Choir – Tragedy’s Eyes
09 Verney 1826 (feat. Protea) – Fireflies (Alternate Version)
10 Luna Reign – In Love And Silent Screams
11 Schattenspiel – Aus dem Dunkel
12 TribalSnake – Shine World
13 TrucitatE – Nemesis
14 Silentport – Stimmen im kopf (Snowflakes Remix)
15 Aurago – The Waiting
16 Utopiae – Wolkengrau
17 Walden – Sternentanz über dem Bosporus
18 Endless Melancholy – Seven Autumns Away (feat. Linear Bells)
19 Nomenum – At The Line
20 Carpe Noctem – Intermezzo
21 Molllust – Spiegelsee