TOUCH THE SPIDER! “Generation Zombie” (Stoner Rock, Gothic)

Online seit 13.02.2012

TOUCH THE SPIDER!

“Generation Zombie”
(Stil)

Wertung: Gut

VÖ: bereits erschienen

Label: WhereAreYouFrom Records

Webseite: www.touchthespider.de

Mit „Dead@Past“ hatte ich TOUCH THE SPIDER! kennengelernt. Dieses Album war ein düsteres Konzeptalbum, welches die Band auf Abwegen gebracht hat, ein bisschen fern ab vom Stoner Rock, der sonst die Heimat dieser Combo ist.

„Generation Zombie“ ist inzwischen das fünfte Album dieser Band, die sich der verschiedensten Stilmittel wie Doom, Gothic, Wave, Stoner Rock und 70s Rock bedient. Anno 2012 bewegt man sich also wieder viel mehr auf psychedelischen Pfaden und weniger im Dark Wave Bereich. Die Gitarren haben wieder die Hauptaufgabe am Sound übernommen und leiten den Sound der Band schwermütig voran. Hier und da ist auch Platz für eine dunkle Melodie, aber hauptsächlich der dunkle Groove scheint das Ziel zu sein.  Ein Song wie „Hit & Run“ ist mit seinem dreckigen Rock`n`Roll schon sehr auffällig und wird die MOTÖRHEAD Fans aufhorchen lassen. Generell ist die Tempoarbeit sehr variabel gehalten, denn auch sehr langsame und zähflüssige Songs wie „Twenty One“ gehören zum Repertoire von TOUCH THE SPIDER!. Thematisch bewegt man sich an Rande der menschlichen Abgründe, …Amok, Hoffnungslosigkeit, Wehmütigkeit, innere Leere,… das sind die Inhalte mit denen die Songs gefüllt sind.

Dieses Album ist als freier Download auf der Homepage der Band erhältlich. Diese Großzügigkeit von TOUCH THE SPIDER! solltet ihr nutzen, denn wer dunkle Musik fern vom Mainstream mag kann hier für sich einige wirklich gute Songs finden. Ich habe zwar lange Zeit gebraucht um den richtigen Moment zu finden die Musik zu hören, aber als dieser dann da war, passte der Sound hervorragend zur inneren Endzeitstimmung. Als bedient euch! (michi)

_