SPIRITUS MORTIS :: Finnlands älteste Doom Metal Band veröffentlicht “The Year Is One”

Online seit 24.09.2016

Finnlands älteste Vertreter des Doom Metal, Spiritus Mortis sind wieder zurück. Sieben Jahre sind seit ihrem letzten Album “The God Behind The God”, auf dem auch zum ersten mal ex-Reverend Bizarre Sänger Albert Witchfinder zu hören war, vergangen. Das vierte Album “The Year Is One” ist ein Spiegel der dir alle deine okkulten Kindheitsphantasien zeigt. Es ist das was du zu hören glaubtest, als du deine liebste Musik zum headbangen gehört hast – selbst wenn die Bands eigentlich über schnelle Autos, Sex und Drogen gesungen haben. Spiritus Mortis beschäftigt sich jedoch wirklich mit schwarzer Magie und Nekrophilie. Es ist so heavy und böse wie es nur sein kann ohne aus der Welt des puren oldschool Heavy Metal abzudriften.

Vorbereitet wurde das Album mit der Leidenschaft und der zeitintensiven Konzentration die man im Doom Metal zu schätzen weiß. “The Year Is One” wurde über mehrere Jahre kreiert und die Hingabe ist in der Musik allgegenwärtig. Die Wurzeln im Sabbath Sound der Dio-Era sind hörbar aber die Band spielt mit einer eher genreuntypischen melodischen Vitalität. Albert Witchfinders Stimme trägt eine neugefundene Begeisterung und er transportiert seine Beschwörungen als wäre er von einem bösartigen Genie besessen.

SVART Records veröffentlicht “The Year Is One” am 11.November auf CD und Doppel Vinyl.

_