NEWS

SALTATIO MORTIS :: Tourverlegung auf Herbst 2021

Die Mittealter Rocker SALTATIO MORTIS verlegt ihr zuletzt für diesen Herbst angesetzte Tour nun um ein Jahr. facebook.com/saltatiomortisofficial

Die Band kommentiert:
“Im Herbst 2020 wird es keine Tour zur neuen Platte geben. Das alles ist eine ziemlich bittere Pille für uns, aber wir müssen hier vernünftig sein und die Reißleine ziehen. Für die “Für immer frei” Tour 2020 haben wir große Hallen gebucht, von der Porsche-Arena in Stuttgart bis hin zur Sporthalle in Hamburg. Letztlich ist diese Woche unsere letzte Chance, diese Termine ohne astronomische Ausfallkosten zurückzugeben. Wir steuern 2020 auf ein Jahr ohne nennenswerte Einnahmen zu und können es uns ganz schlicht nicht leisten, mit dem Virus und den Beschränkungen für Großveranstaltungen zu pokern. Im sogenannten Worst-Case haben wir immer noch keine Einnahmen, aber derart hohe Kosten, dass wir unseren kleinen Musikladen hier zumachen müssten.

Natürlich haben wir auch hier versucht, das Beste daraus zu machen. Wir haben die Tour nun in den Herbst 2021 verschoben, gekaufte Karten behalten natürlich ihre Gültigkeit. Mit dieser sehr langfristigen Verschiebung versuchen wir für uns, und vor allem auch für euch, Planungssicherheit zu schaffen. Einem Ticketkauf sollte also nix mehr im Wege stehen!”