QNTAL :: Neues Album am 21.11.

Online seit 19.11.2014

Am 21.11. erscheint das 7. Studioalbum “QNTAL VII”. Mit viel Feingefühl und Sachverstand nähern sich die Musiker jahrhundertealten Texten und Melodien, transformieren diese in moderne Arrangements und beleben sie damit auf virtuose Weise neu. Anmutige Kunstfertigkeit verbindet sich mit tanzbarer Eingängigkeit, stets der geschichtlichen Tragweite der Originale verpflichtet.

Neben mittelalterlichen Quellen wie der Liederhandschrift Carmina Burana, dem Theologen Meister Eckhart, dem Minnesänger Heinrich von Morungen oder dem Ars nova-Komponisten Guillaume de Machaut stoßen Qntal erstmals verstärkt auch ins 17., 18. und 19. Jahrhundert vor. So wird der britische Dichter Lord Byron mit seinem zauberhaften Poem “By The Light Of The Moon” ebenso in feinste Klangkost verwandelt wie der “Tyger” des Naturmystikers William Blake. Die Romantik ist damit nicht nur klanglich ein fester Bestandteil des Albums, sondern durchflutet auch mit melancholischer Verträumtheit seine Zeilen. Mit “Schnee” wagt sich “VII” sogar in die Gegenwart vor; Fantasy-Autor Markus Heitz, bekannt durch seine Zwergen- und Albae- Romane, ersann diese Ode an die “ewige Nacht”.

Wem die Zeit bis dahin nicht kurzweilig genug ist, der kann vorab schon ein paar Eindrücke zum neuen QNTAL Album, bei ein paar kurzen Snippets, sammlen unter:

https://www.youtube.com/watch?v=bgO9kp-e86E
https://www.youtube.com/watch?v=u4A3o_mpsEk
https://www.youtube.com/watch?v=murZds0mj18

Außerdem stehen bis jetzt schon einige Tourdaten fest:
04.02.15 Köln, Die Werkstatt
06.02.15 Bochum, Christuskirche
07.02.15 Mannheim, Alte Seilerei
08.02.15 Nürnberg, Rockfabrik
10.02.15 Leipzig, Moritzbastei
11.02.15 Berlin, Lido
14.02.15 Hamburg, Markthalle
21.02.15 München, Backstage

_