NEWS

NOLONGERHUMAN :: Album Ende März / Anfang April

Nachdem NOLONGERHUMAN-Mastermind Clint Robertson mit dem 2009 veröffentlichten Debüt-Album “Antipathy” für viel Wirbel in der Electro-Industrial-Szene sorgen konnte, legt der Amerikaner nun die zweite Langspiel-Attacke, “Depersonalization”, nach.

“Mit diesem Album habe ich versucht, an ‘Antipathy’ anzuknüpfen und die Gefühle, die hinter dem Werk standen, zu expandieren”, beschreibt Clint das neue Thriller-Menü. “Jeder Künstler wächst mit jeder neuen Veröffentlichung, und ich denke “Depersonalization” ist die gelungene Fortsetzung von nolongerhuman. Der Fokus liegt auf den Emotionen, die Songs haben eine Reichweite von tiefer Melancholie bis zur wilden Wut. Es geht um Themen wie Verlust, Verlassenheit und all die Lügen, die uns täglich aufgetischt werden. Mein Ziel beim Album war, die Welt so zu beschreiben, wie ich sie sehe.” www.facebook.com/nolongerhuman.official