MITOCHONDRIAL SUN :: Soloprojekt von Dark Tranquillity’s Niklas Sundin

Argonauta Records wird Anfang 2020 das Debütalbum von MITOCHONDRIAL SUN veröffentlichen, dem Soloprojekt von Dark Tranquillity’s Niklas Sundin. Musikalisch ist das MITOCHONDRIAL SUN Album weitgehend instrumental und bietet alles, von Dead can dance-like tribal atmospheres bis hin zu futuristischen Sci-Fi Soundscapes. Zu den Gastmusikern gehören Martin Brändström von Dark Tranquillity und die renommierte Cellistin Annika Blomfeldt. Das Album wurde von Anders Lagerfors (der auch Flügel zu einigen Tracks beisteuerte) im Nacksving Studio in Göteborg, Schweden, gemischt und gemastert.

Die erste Single und das erste Video, “Nyaga” – dessen Titel von einem wenig bekannten Science-Fiction-Roman des schwedischen Astronomen und Schriftstellers Peter Nilsson inspiriert ist – wird im Oktober vollständig enthüllt, aber man kann bereits in einen ersten Teaser des Tracks eintauchen. Weitere Singles werden veröffentlicht, bevor das Full-Length-Album Anfang 2020 erscheint.