KALMAH “Palo” (Melodic Death Metal)

Online seit 30.04.2018

KALMAH

“Palo”
(Melodic Death Metal)

Wertung: Gut

VÖ: 06.04.2018

Label: Spinefarm Records

Webseite: Homepage

Nach 5 Jahren Wartezeit erscheint das neue Album der Finnen KALMAH. Es ist ihr mittlerweile achtes Werk, das wieder vollgestopft ist mit melodischem Death Metal finnischer Prägung. Und die fünfjährige Pause hat sowohl mir als auch anscheinend der Band gut getan, denn nachdem mich die letzten Alben nicht mehr so überzeugen konnten im Vergleich zu früheren Werken, hat mich “Palo” überzeugt. Auch wenn ich mit den Songs einen holprigen Start hatte, haben mich die meisten Stücke nach einige Durchläufen doch packen können.

Der Opener “Blood Ran Cold” entpuppt sich dabei als mein Favorit neben “Evil Kin”, “The World of Rage” oder auch dem abschließenden “The Stalker”. Von den 10 Tracks gibt’s aus meiner Sicht drei schwächere, der Rest ist echt gut anzuhören mit einem Sack voller schöner Melodien, Parts zum Mitbangen und den KALMAH-typischen Growls. Den zahlreichen Konkurrenten im Melodeath Bereich haben die Finnen gezeigt, dass mit ihnen nach über 25 Jahren Bandgeschichte immer noch zu rechnen ist. Genrefans sollten unbedingt in “Palo” reinhören. (eller)

_