NEWS

IKU-TURSO :: 2. Album der finnischen Black Metaller im Fullstream

Geschmiedet und gebraut im Jahr 2017 in Oulu, Finnland, und angeführt von dem in den Niederlanden ansässigen Sänger Lafawijn, präsentiert IKU-TURSO ihren kalten nordheidnischen Geist in Form ihres zweiten Full-Lenght Albums, das man sich beim YouTube Kanal Black Metal Promotion in voller Länge anhören kann.
facebook.com/ikutursobm

“Pakana” ist ein Konzeptalbum über die Reise eines heidnischen Protagonisten in die unversöhnliche Wildnis des alten Kainuu in den Tagen der alten Götter. Es ist eine Darstellung der eher folkig-heidnischen Seite von Iku-Tursos klassischem Black Metal-Sound der 2. Welle mit Anklängen an klassische norwegische Veröffentlichungen wie Satyricon, Ulver, Windir und ausgewählte Werke von Burzum und vielleicht einigen Werken ihrer finnischen Landsleute wie Moonsorrow oder Darkwood. “Pakana” wurde mit dem uralten Geist der unfruchtbaren Kainuu-Wüste geschmiedet und mit dem dunklen germanisch-heidnischen Geist von Lafawijn im Gesang durchgesetzt.