HÖRSPIEL “Morgan & Bailey (8) – Die letzte Ölung” (Krimi)

Online seit 21.05.2017

Morgan & Bailey

“(8) Die letzte Ölung”
(Krimi)

Wertung: Gut

VÖ: 12.05.2017

Label: Contendo Media

 

 

Klappentext:

Mit Schirm, Charme und Gottes Segen lösen der katholische Pfarrer Charles Morgan und die evangelische Pastorin Rose Bailey im beschaulichen Städtchen Heaven’s Bridge an der Küste Neuenglands spannende Fälle.

In der psychiatrischen Klinik St. Bartholomew’s ereignet sich ein verdächtiger Todesfall. Pfarrer Morgan vermutet einen heimtückischen Mord. Um dem Täter auf die Spur zu kommen, lässt Rose Bailey sich einweisen und ermittelt undercover in den Reihen der Patienten.

Sprecher:
Rose Bailey – Ulrike Möckel · Charles Morgan – Joachim Tennstedt · Detective Howard – Alexandra Lange ·
Dr. Ruben – Wolfgang Bahro · Suzanne Davis – Christina Puciata · Angus Jones – Lutz Mackensy · Harry O´Neill – Pat Murphy · Diane Fitzpatrick – Dagmar Dreke · Francis Dudley – Tobias Schmidt · Walter Sikes – Kai Henrik Möller · Natalie Sikes – Melek Erenay · Detective Westcott – Holger Löwenberg · Stephen Goldwater – Robert Levin · Ralph Chambers – Nils Rieke · Trevor – Markus Pfeiffer · Miss Alice – Katja Brügger

Buch: Markus Topf & Timo Reuber · Idee, Konzept, Regie: Christoph Piasecki · Musik: Alexander Schiborr, Konrad Dornfels ·
Sounddesign: Erik Albrodt · Produktion: © Contendo Media GmbH

 

Der neuste Fall führt den katholischen Pfarrer Charles Morgan und die evangelische Pastorin Rose Bailey in eine psychiatrische Klinik in der es unerklärliche Todesfälle gibt. Um dem Unheil auf die Spur zu kommen lässt sich Rose Bailey undercover einschleusen und hat es fortan mit einer spannenden und verwirrenden Kriminalgeschichte zu tun.

Der Reiz dieser Episode liegt ganz klar daran wie die Ermittlerin inmitten der Demenzen und der senilen Patienten dem Bösewicht auf die Spur zu kommen. Ist schon zum Schmunzeln wenn man zwischen panischer Spinnenphobie oder einem krankhaften Putzfimmel versucht was Brauchbares aus den Gesprächspartnern zu entlocken. Die Geschichte ist abermals mit dem inzwischen bekannten Stil umgesetzt. Im Arbeitsstil von Miss Marple und Co. schlawinern sich die Ermittler mit viel Witz und Charme durch die Geschichte um den kriminellen Machenschaften ein Ende zu setzen. Wer dieser Hörspielserie bisher verfallen war, der wird auch dieses mal eine wahre Freude dran haben.

Die Umsetzung ist in gewohnter Qualität. Die Sprecher sind super und transportieren perfekt den britischen Krimi-Flair. Eine Hörspielreihe, die inzwischen einen festen Platz in die Herzen der Fans hat. (michi)

_