FILM+HÖRSPIEL

HÖRSPIEL: “Midnight Tales 26 – Tote neue Welt 2” (Mystery)

“Midnight Tales – Angst um Mitternacht”

“(26) Tote neue Welt 2″
(Mystery)

Wertung: Geht so

VÖ: 10/2020

Label: Contendo Media

 

Im zweiten Teil der vierteiligen Hörspielgeschichte „Tote neue Welt“ ist das Forschungsteam aus der Station ausgestiegen um zurück in die normale Zivilisation zu gelangen. Aber auf Lanzarote finden sie außer äußerst aggressiven Vögeln keinen rühmlichen Empfang. Verletzt können sie in einem ehemaligen Ort Zuflucht finden, dort treffen sie auch tatsächlich einen Einwohner, doch der ist von der Einsamkeit zermürbt und in seinem Heim gibt es auch noch ein unheimliches und bedrückendes Geheimnis.

Dieser zweite Teil hat leider wenig nervenaufreibendes zu bieten und wirkt manchmal als wenn man irgendwie die Spielzeit voll kriegen musste. All die Geschehnisse im Heim des Dorfbewohners hätte ich mir deutlich spannender vorstellen können. Auch der Plan die Insel mit seinem Boot Richtung Festland zu verlassen, ist ohne großartige Dramaturgie gestrickt. Sprecher sind genau wie im ersten Teil ok, die Soundeffekte dafür sehr gelungen. Ich hoffe das uns Teil drei wieder einen gesteigerten Thrill zu bieten hat, … (michi)

 

Verlagsinformationen:

Wir haben uns daran gewöhnt, alles mit den Regeln der Wissenschaft erklären zu können.Doch was, wenn diese Regeln versagen und wir uns vor dem Unerklärlichen nicht hinter dieser zerbrechlichen Sicherheit verstecken können? Sobald wir einer Welt gegenüberstehen, die nicht ganz der unseren entspricht, ist es Zeit, sich dem zu stellen, was uns anfallen könnte, wie ein Raubtier seine Beute.

MIDNIGHT TALES – Angst um Mitternacht

Mit der brutalen Realität konfrontiert, müssen die Forscher folgenschwere Entscheidungen treffen. Die Welt um sie herum hat sich verändert. Lanzarote ist wie ausgestorben. Was hat es mit dieser neuen Bedrohung auf sich, die jeden ihrer Schritte verfolgt? Als sie auf einen alten Mann treffen, enthüllt er ihnen eine schreckliche Wahrheit.

Bekannte und beliebte Synchronstimmen, orchestraler Soundtrack und alptraumhaft-realistische Sounds.Ein wahrhaft fesselndesHörspiel-Erlebnis!Tauchen Sie ein in die Welt der „Midnight Tales“. Betreten auf eigene Gefahr.

Sprecher:

Jacqueline Arendt – Stephanie Kirchberger · Rebecca Jepsen – Vera Bunk · Jens Wiggeshoff – Markus Raab · Tilo Prebe – Jacob Weigert · Sebastian Bahrens – Bastian Sierich · Alberto–Bodo Wolf · Host – Peter Flechtner · Credits – Alex Bolte

Dramaturgie, Regisseur, Produzent: ChristophPiasecki· Buch:Frank Hammerschmidt· Musik: Michael Donner, Scott Lyle Sambora, Alexander Schiborr und Konrad Dornfels·Schnitt: Stefanie Berg und Anika Roth·Sounddesign:Erik Albrodt·Design & Illustration:Alexander von Wieding· Produktion &Vertrieb:ContendoMediaGmbH