FILM+HÖRSPIEL

HÖRSPIEL: “Midnight Tales 16 – Kindheits-Trauma” (Mystery)

“Midnight Tales – Angst um Mitternacht”

“(16) Kindheits-Trauma”
(Mystery)

Wertung: Gut

VÖ: 06/2020

Label: Contendo Media

 

Wenn junge Menschen eine schlechte Kindheit haben und in jungen Jahren schon durch Eltern, Heime und in diesem Falle den Aufenthalt in einer Psychiatrie schlimmes erleben ist der Lebensweg oft versperrt. Ben kommt nach all dem wieder in die Schule und findet in Wendy eine Art Seelenverwandte.  Doch auch zusammen befinden sie sich am Scheideweg…

Dieses Hörspiel steckt voller Verzweiflung und Ausweglosigkeit. Welchen Weg sie auch gehen der Dunkle Schatten ist immer über Ben. Die Sprecher machen hier einen sehr guten Job und man ist schnell in der Verzweiflung gefangen. Lange rätselt man als Hörer über den weiteren Weg und dem Schicksal der Kinder. Doch was dann letztlich passiert ist grauenvoll und faszinierend zugleich. Tolle Geschichte über ein schlimmes Schicksal! Auf jeden Fall hörenswert und ein weiteres starkes Kapitel von der Hörspielreihe Midnight Tales – Angst um Mitternacht. (michi)

Verlagsinformationen:

Wir haben uns daran gewöhnt, alles mit den Regeln der Wissenschaft erklären zu können.Doch was, wenn diese Regeln versagen und wir uns vor dem Unerklärlichen nicht hinter dieser zerbrechlichen Sicherheit verstecken können? Sobald wir einer Welt gegenüberstehen, die nicht ganz der unseren entspricht, ist es Zeit, sich dem zu stellen, was uns anfallen könnte, wie ein Raubtier seine Beute.

MIDNIGHT TALES – Angst um Mitternacht

Ben, ein gestörter junger Teenager, freundet sich an seiner neuen Schule mit Wendy an. Beide merken sofort, dass sie auf einer Wellenlänge liegen. Kann sie ihm helfen, seine Vergangenheit zu verarbeiten? Oder steuern die beiden jungen Menschen unweigerlich auf den Abgrund zu?

Bekannte und beliebte Synchronstimmen, orchestraler Soundtrack und alptraumhaft-realistische Sounds.Ein wahrhaft fesselndesHörspiel-Erlebnis!Tauchen Sie ein in die Welt der „Midnight Tales“. Betreten auf eigene Gefahr.

Sprecher:

Ben – Ilka Körting· Wendy – Ilka Körting· Miss Dresden – Anna Dramski· Dr. Keen – Sandra Schwittau· Liz – Uta Dänekamp· Harold – Martin Sabel·Mr. Gerhardt – Santiago Ziesmer·Host – Peter Flechtner· Credits – Alex Bolte

Dramaturgie, Regisseur, Produzent & Schnitt: ChristophPiasecki· Buch:Julie Hoverson · Übersetzung:Thomas Rippert · Musik: Michael Donner, Scott Lyle Samboraund Konrad Dornfels·Sounddesign:Andy Muhlack·Design & Illustration:Alexander von Wieding· Produktion &Vertrieb:ContendoMediaGmbH