FILM+HÖRSPIEL

HÖRSPIEL: “Midnight Tales 14 – Poetische Gerechtigkeit” (Mystery)

“Midnight Tales – Angst um Mitternacht”

“(14) Poetische Gerechtigkeit”
(Mystery)

Wertung: Empfehlung

VÖ: 05/2020

Label: Contendo Media

 

Durchgeknallte Studentenverbindungen, Gruppendynamiken und Taten die sich jeglicher Vernunft entziehen. Bei diesem Hörspiel werden wir Zeuge von Partygeschehnissen die nicht für jeden Spaß bedeuten. Bikini-Paint Partys machen auch nur dann Sinn wenn alle Teilnehmer einverstanden sind mit dem was dort passiert. Aber selbst das ist noch nicht ausreichend Nervenkitzel für die Verbindungsgruppe. Nun machen sie sich auf zu einem Mittelalterspektakel das allerdings auch für die Studenten zur Grenzerfahren werden dürfte.

Dieses Hörspiel ist wieder hochklassig vertont und die Sprecher sorgen ebenfalls für authentisches Hörvergnügen. Ich die Erzählerin ist sehr spannend in ihrer besonderen Begleitung der Geschichte! Vor allem das Ende hat es in sich und zeigt letztlich das alles irgendwie doch bestraft wird. Die Art und Weise vom Finale ist dann aber doch erstaunlich und überraschend. Abermals zeigt die Serie “Midnight Tales – Angst um Mitternacht” was in ihr steckt und welche Vielseitigkeit die Geschichten inne haben. (michi)

 

Verlagsinformationen:

Wir haben uns daran gewöhnt, alles mit den Regeln der Wissenschaft erklären zu können.Doch was, wenn diese Regeln versagen und wir uns vor dem Unerklärlichen nicht hinter dieser zerbrechlichen Sicherheit verstecken können? Sobald wir einer Welt gegenüberstehen, die nicht ganz der unseren entspricht, ist es Zeit, sich dem zu stellen, was uns anfallen könnte, wie ein Raubtier seine Beute.

MIDNIGHT TALES – Angst um Mitternacht

Die Mitglieder einer amerikanischen Studentenverbindung gehen bei ihren üblen Pranks immer zu weit. Doch auch der perfideste Plan kann eine unerwartete Wendung nehmen.

Bekannte und beliebte Synchronstimmen, orchestraler Soundtrack und alptraumhaft-realistische Sounds.Ein wahrhaft fesselndesHörspiel-Erlebnis!Tauchen Sie ein in die Welt der „Midnight Tales“. Betreten auf eigene Gefahr.

Sprecher:

Frogger – Patrick Bach·Lydia Tripp – Moira May·Rex Mason – Daniel Faust· Buzz – Patrick Mölleken·Trey – Christoph Piasecki·Uno – Phil Daub· Lucky – Konrad Bösherz·Deanna – Yvonne Greitzke· sowie – Rieke Werner, Patrick Bartsch, Steffen Groth, Gabrielle Pietermann, Ela Paul, Jenny Maria Meyer· Host – Peter Flechtner· Credits – Alex Bolte

Dramaturgie, Regisseur, Produzent & Schnitt: ChristophPiasecki·Buch:Julie Hoverson,nach der Geschichte „Hopp-Frosch“ von Edgar Allan Poe·Übersetzung:ChristophPiasecki·Musik: Michael Donner, Scott Lyle Sambora, Alexander Schiborr und Konrad Dornfels·Sounddesign:Erik Albrodt·Design & Illustration:Alexander von Wieding· Produktion &Vertrieb:ContendoMediaGmbH