F+H EMPFEHLUNG, FILM+HÖRSPIEL

HÖRSPIEL: INSEL KRIMI “Blutmond über Föhr” (Krimi)

Insel-Krimi

“(8) Blutmond über Föhr
(Krimi)

Wertung: Empfehlung

VÖ: 09/2019

Label: Contendo Media

 

Klappentext:

Moin, Sonne, Strand…und Blut. Die spannende Krimi-Reihe mit nordischem Charme und Witz.
Bei einer heidnischen Druidenversammlung auf Föhr geschieht ein Mord. Nele Röwekamp, die eigentlich nur ihre verschrobene Tante auf Föhr besuchen wollte, ist schockiert. Denn ausgerechnet ihre Lieblingstante gilt als Hauptverdächtige. Als ihr Freund, Hauptkommissar Brekewoldt, auf den Fall angesetzt wird, machen sie sich gemeinsam daran, die Unschuld der alten Dame zu beweisen und den wahren Mörder zu fassen.

Sprecher:
Arne Brekewoldt – Markus Pfeiffer · Nele Röwekamp – Daniela Bette-Koch · Silke Sörensen – Elga Schütz · Georg Michaelis – Thomas Balou Martin · Britta Michaelis – Sylvie Nogler · Jan Ewers – Detlef Tams · Max Wagner – Michael-Che Koch · Claus Hagemann – Robin Brosch · Petra Lemke – Christin Marquitan · Marlene Oldenburg – Ulrike Möckel · Anton Petersen – Jens Wendland · Chantal Wagner – Katja Keßler

Buch: Markus Topf & Timo Reuber · Idee, Konzept, Produzent & Regie: Christoph Piasecki · Schnitt: Stefanie Berg, Anika Roth · Musik: Alexander Schiborr, Michael Donner · Sounddesign: Erik Albrodt · Vertrieb: Contendo Media GmbH

 

Viel Spaß beim Druiden Kult

In dieser Folge haben es unsere beiden Insel Ermittler mit einer wahrlich skurrilen Gemeinschaft zu tun. Eine Gruppe der Bewohner beschäftigt sich mit einem sogenannten Druidenkult bei dem regelmäßig Zusammenkünfte durchgeführt werden. Natürlich sind hier dann auch bewusstseinserweiternde Mittelchen im Spiel was letztlich dazu führt das auch Orgien an der Tagesordnung sind. Und wenn dann schon jeder mit jedem in den Nahkampf geht sind Eifersüchteleien nicht mehr weit weg. Ist dies das Motiv für den Mord? Oder ist da einfach nur jemand auf ein lohnenswertes Erbe scharf?

Diese Episode ist durch die Druiden–Kult Thematik äußerst amüsant und ist in dieser Form innerhalb der Serie ein echtes Highlight. Nudisten, Kräuterhexen,..bzw. Drogenküchen und Zusammenkünfte mit Orgien bieten viel Potenzial und das haben die Hörspielmacher perfekt genutzt für dieses einzigartige Hörspiel. So schickt man die Ermittler von einer komischen Situation zur nächsten was für die Zuhörer ein Hochgenuss ist.

Soundtechnisch ist wie gewohnt alles hochwertig umgesetzt. Auch die Sprecher haben wieder einen super Job gemacht, somit ist in Summe dieser Insel-Krimi eine uneingeschränkte Hörempfehlung für alle Krimi Fans, Insel Liebhaber und Hörspieljunkies. (michi)