F+H EMPFEHLUNG, FILM+HÖRSPIEL

HÖRSPIEL: “Insel-Krimi 12: Nebel über Neuwerk” (Krimi)

Insel-Krimi

“(12) Nebel über Neuwerk”
(Krimi)

Wertung: Empfehlung

VÖ: 03/2020

Label: Contendo Media

 

 

Nach einer für mich etwas enttäuschenden Folge 11 der Insel Krimi Reihe, kommt nun mit “Nebel über Neuwerk” wieder ein richtiger Kracher der Spannung, Spaß und Thrill vom Feinsten garantiert. Es geht um ein Treffen von diversen Künstlern auf der eigentlich beschaulichen Insel Neuwerk darunter Krimiautoren aber auch Maler sind dabei. Doch was ein inspiratives Treffen werden soll wird mit dem Fund einer Leiche zu einem realen Kriminalfall dem diese Gruppe nun auf die Schliche kommen will.

Jeder ist verdächtig und doch wieder nicht. Da gibt es Hinweise aus Romanen und selbst ein Detail auf einem der Bilder könnte etwas mit der Lösung vom Fall zu tun haben. Sehr cool ist der direkte Verweis auf Folge 11 die hier in Verbindung mit dem Autor Ackermann gezogen wird.

Technisch wieder einmal erstklassig und die Sprecher sind allererste Sahne in der Vertonung der ihnen zugedachten Rollen. Authentischer kann man sowas nicht in einem Hörspiel umsetzen. Diese Episode liefert wieder das ab, was ein hochspannendes Hörspiel ausmacht! Daumen hoch und unbedingte Kaufempfehlung! (michi)

 

Verlagsinformationen:

Moin, Sonne, Strand…und Blut. Die spannende Krimi-Reihe mit nordischem Charme und Witz.
Die ruhige, beschauliche Nordseeinsel Neuwerk scheint genau richtig, um sich künstlerisch zu betätigen. Das finden nicht nur die Hobbymalerin Sophie Schuster, sondern auch die Autorengruppe rund um den Krimischriftsteller Maximilian Ackermann. Die Idylle wird jedoch getrübt, als eine Leiche gefunden wird. Die kleine Insel gerät in Aufruhr. Eine alte Geschichte, die besser verborgen geblieben wäre, gerät ans Tageslicht. Im dichten Nebel auf Neuwerk kommt es zu einer dramatischen Mörderjagd.
Lassen Sie sich fesseln vom norddeutschen Charme, frechem Humor, bekannten Synchronstimmen, orchestralem Soundtrack und realistischen Sounds.
Ein einmaliges Hörspiel-Erlebnis in seiner schönsten Form!

Sprecher:
Sophie Schuster – Yvonne Greitzke · Max Ackermann – Michael Bideller · Leon Keller – Jacob Weigert · René Faber – Constantin von Westphalen · Lea Zimmer – Angela Quast · Simone Diederich – Julia Casper · Marco Probst – Patrick Roche · Hinnerk Bossen – Bodo Wolf · Monika Böhm – Sabine Arnhold · Erik Fink – Matthias Keller · Tim Lange – Robin Brosch · Gesine Lange – Elga Schütz
Buch: Marc Freund · Idee, Konzept, Produzent & Regie: Christoph Piasecki · Musik: Tom Steinbrecher, Alexander Schiborr, Michael Donner · Schnitt: Stefanie Berg, Anika Roth · Sounddesign: Tom Steinbrecher · Vertrieb: Contendo Media GmbH