NEWS

GGGOLDDD :: Video zum Titeltrack

Die niederländische Dark-Alternative-Band GGGOLDDD hat mit dem Titelsong eine neue Single aus ihrem kommenden Album “This Shame Should Not Be Mine” veröffentlicht, das am 01.04. bei Artoffact Records erscheint.

“This Shame Should Not Be Mine” erscheint u.a. in folgenden Formaten:
Limited Edition Double LP with Live At Roadburn Redux
Limited Edition Double CD with Live At Roadburn Redux
Limited Edition Single LP
Standard Single LP

Hier kann man das Album vorbestellen:
https://gggolddd.com/

Das Video ist ein Kommentar zur fortgesetzten Viktimisierung durch die Gesellschaft, nachdem jemand ein Trauma erlebt hat.
Sängerin Milena Eva kommentiert: “Ich wurde im Alter von neunzehn Jahren von jemandem vergewaltigt, dem ich vertraute und in den ich mich verliebt hatte. Auf einen Schlag stand mein Leben auf dem Kopf. Es hat mich sehr geprägt. Vor allem die Scham, die damit einhergeht. ‘This Shame Should Not Be Mine’ ist ein vollelektronischer, dunkler und gruseliger Song, der die Angst und Beklemmung verkörpert, mit der ich gelebt habe. Wenn ich ihn jetzt höre, gibt er mir Stärke und Macht wie ein Mantra und sagt mir, dass es nicht meine Schuld ist. Nachdem das Trauma passiert war, habe ich einige sehr beängstigende Jahre durchgemacht und das Seltsame ist, dass ich Jahre gebraucht habe, um zu verstehen, dass ich Angst hatte. Ich habe meine Gefühle unter Depressionen oder Einsamkeit abgelegt. Und mein Schmerz wurde von Ärzten und mir selbst heruntergespielt. Ich habe lange gebraucht, um zu verstehen, dass ich PTSD habe, dass ich krank bin, weil das passiert ist. Und einer der Hauptgründe, warum es so weit gekommen ist, war, wie die Leute darauf reagiert haben. Die Schuld und Scham, die mit Tabus und dem Patriarchat einhergeht, ist betäubend. Und die Schande hätte niemals meine sein sollen.”