FILM “The Witches” (Hammer Klassiker)

Online seit 8.09.2017

Originaltitel: The Witches

Herstellungsland: GB 1966

VÖ: 08.09.17

Wertung: Empfehlung

Regie: Cyril Frankel

Darsteller:  Joan Fontaine, Kay Walsh, Alec McCowen |

FSK: ab 12

Verleih: Anolis Entertainment

Genre: Thriller / Horror

 

Inhaltsangabe:

Nach dem sensationellen Erfolg klassischer Horrorstoffe, die auf Romanen von Mary W. Shelley, Bram Stoker und Gaston Leroux basierten, war Hammer eine Marke, die im internationalen Filmgeschäft angesagt war. So entschied sich auch Joan Fontaine für Hammer, Hitchcocks REBBECA und der einzige weibliche Star, der je für eine Rolle in einem Hitchcock-Film mit einem Oscar ausgezeichnet wurde. Fontaine hatte die Filmrechte an einem 1960 erschienenen Roman THE DEVIL’S OWN der englischen Bestseller-Autorin Norah Lofts erworben, in dem es um einen Hexenkult ging.

In THE WITCHES verkörpert Fontaine eine Lehrerin, die in einer Missionsschule in Afrika gearbeitet hat, aber durch die schwarzmagischen Machenschaften eines Medizinmanns vertrieben wurde. Um Ruhe zu finden, bewirbt sie sich, zurück in England, an einer Schule auf dem Lande, nicht ahnend, dass ausgerechnet in diesem Ort etwas nicht mit rechten Dingen zugeht. In der Lehrerin reift der Verdacht, dass die Dorfbewohner ein Jungfrauen-Opfer planen. Als sie Nachforschungen anstellt, wird klar, dass nunmehr auch ihr eigenes Leben in Gefahr ist…

Veröffentlichungsdaten:

Verpackung:                                     Mediabook & Softbox
EAN-Code MB Cover A:               404 1036 37061 9
EAN-Code MB Cover B:                404 1036 37062 6
EAN-Code Softbox:                       404 1036 37063 3
Bildformat: High Definition Widescreen (16:9 1,66:1) 1920x1080p
Tonformat: Deutsch DTS HD-MA 2.0 Mono / Englisch DTS HD-MA 2.0 Mono
Untertitel: Deutsch (ausblendbar)
Länge: 91 min. (24fps)

Bonus:

Audiokommentar mit Dr. Rolf Giesen und Volker Kronz / Featurette: Hammer Glamour / World of Hammer: Wicked Woman / Amerikanischer Kinotrailer / TV-Spots / Bildergalerien
Inkl. 28-seitigem Booklet geschrieben von Dr. Rolf Giesen, Uwe Sommerlad und Uwe Huber (exklusiv nur im Mediabook enthalten)

 

Klassische Horrorfilmthemen…

sind das Kernthema mit dem man die HAMMER Studios typischerweise in Verbindung bringt. Doch es gibt und gab natürlich auch Filme die von diesem Raster abweichen und auch auf ein anderes Schauspieler Repertoire zurückgreifen. “The Witches” basiert auf Norah Lofts Roman “The Devil`s Own” und thematisiert das Hexentum in der Neuzeit, ist also das was man einen Okkultthriller nennt. So gern ich die kitschigen Kulissen und Kostüme der Hammer Filme aus früheren Zeiten liebe, so erfrischend erscheint in diesem Film die sehr natürliche und echt wirkende Umgebung in der die Geschichte spielt.

Der Film schafft es in bemerkenswerter Art und Weise, eine sich Stück für Stück verdichtende Geschichte zu erzählen, in der sich ein zuerst nettes idyllisches Örtchen zu einem verschworenen Ort voller Geheimnisse und mysteriöser Menschen wandelt. Lange bleibt im Verborgenen wohin thematisch die Reise geht, wäre da nicht die Einführung aus Afrika, in der die Geschichte bereits seine thematische Einordnung bekommt. Doch der Film bleibt bis zum Schluss sehr spannend und gut erzählt und vor allem die Darsteller sind sehr gut ausgesucht worden und tragen einen großen Anteil an der Spannung und Glaubwürdigkeit innerhalb der Story bei.

Dieser Film ist allen denen ans Herz gelegt, die mit den typischen Hammer Filmen so ihre Probleme haben. “The Witches” schlägt die Brücke zu modernen Genre Filmen und lässt sich auch heute sehr gut anschauen.

Über die generelle Auflagen Qualität dieser Filmreihe aus dem Hause Anolis muss man wohl kaum noch Worte verlieren. Auch dieses Mal ist wieder Verlass auf super Bild und Tonqualität und hochwertige Materialien bei den Mediabooks. Abermals gibt es hier zusätzlich noch ein 28 Seiten umfassendes Booklet mit allem Wissenswerten rund um den Film, seine Entstehung und den beteiligten Personen. Kaufpflicht liegt auch dieses Mal vor und nicht nur für eingefleischte Hammer Fans. (michi)

_