FILM “Im Sumpf des Grauens” (Horror)

Online seit 15.12.2016

SUMPF_cover_FSK.inddOriginaltitel: The Alligator People

Herstellungsland:USA 1959

VÖ: 16.12.16

Wertung: Empfehlung

Regie: Roy Del Ruth

Darsteller: Beverly Garland, Bruce Bennett, Lon Chaney, George MacReady

FSK: 12

Studio: Anolis Entertainment

Genre: Horror

 

Inhaltsangabe:

Als Paul Webster auf der Hochzeitsreise einfach verschwindet, begibt sich seine Frau Joyce auf die Suche. Ihre Nachforschungen führen sie tief in die Sümpfe Louisianas, wo sie auf einem abgelegenen Anwesen versucht, das Geheimnis um ihren Mann zu lösen. Sie trifft dort auf Dr. Sinclair, der mit seltsamen Experimenten beschäftigt ist und der auch Paul nach einer schweren Kriegsverletzung behandelt hat. Doch es wird deutlich, dass Dr. Sinclairs Forschungen nicht die wissenschaftliche Entdeckung hervorbrachten, die er sich erhoffte. Seine Idee, die selbstheilenden Kräfte einiger Reptilien zum Wohl der Menschheit zu nutzen, führt geradewegs in die Katastrophe, bei der sich Pauls Verwandlung in eine unmenschliche Kreatur nicht mehr aufhalten lässt.

IM SUMPF DES GRAUENS ist einer der schönsten Monsterfilme der 1950er Jahre und zeigt Berverly Garland und Lon Chaney Jr. in einer spannenden Geschichte um wahnsinnige Experimente, schreckliche Geheimnisse und… Alligatoren. Oscarpreisträger Karl Struss sorgte für die atmosphärischen Bilder in einem sehenswerten Film des Studios, das ein Jahr zuvor den weltberühmten Klassiker DIE FLIEGE hervorbrachte.

2-Disc-Edition (Blu-ray & DVD)

Extras: Audiokommentar mit Bodo Traber, Ingo Strecker und Alexander Iffländer / Audiokommentar mit Dr. Rolf Giesen, Uwe Sommerlad und Ivo Scheloske / Amerikanischer Kinotrailer / Bildergalerie. 16-seitiges Booklet geschrieben von Ingo Strecker

Die Rache der Galerie des Grauens 5

Wundervoll, der fünfte Teil von “Die Rache der Galerie des Grauens” bringt uns einen genialen Horrorstreifen in die Heimkinos in dem wir klassisch erleben, wie aus einem Menschen eine Kreatur wird, weil die humanoide Rasse wieder einmal Gott spielt. Die 50er Jahre stecken voll mit solchen Filmen in denen zum Beispiel Fliegen, Fische, oder gar Maulwürfe mit menschlicher Erbmasse mehr oder weniger ungewollt gekreuzt werden. Der Film aus den späten 50er Jahren erscheint in dieser Neuauflage gerade auf BluRay in einer grandiosen Bildqualität, die gestochen scharfe Bilder überzeugen vollends. Also perfekt aufgearbeitet für jedes moderne Heimkino!

Wie wir es kennen, ist auch dieses Mal wieder ein tolles umfangreiches Booklet dabei, welches uns mit sehr vielen Informationen zur Entstehung des Films und den zu sehenden Schauspielern mitteilt. Auch die zahlreichen Bilder und Filmplakate sind ein Traum für jeden Filmliebhaber. Somit gibt es also fürs Geld neben dem Film noch jede Menge Zusatzmaterial geboten. Hier hat der Autor Ingo Strecker mal wieder ganze Arbeit geleistet.

11rgg05_sumpfgrauens_screenshot16

Die Idee eine Kreatur aus Mensch und Alligator in einen Horrorfilm zu platzieren ist einfach wundervoll. Da blühen alle Monster oder Science Fiction Herzen auf. Vor allem die Umsetzung ist grandios, toll wie die Maske und später dann in der vollendeten Verwandlung die Kostümabteilung für die entsprechenden visuellen Effekte gesorgt haben. Man darf ja immer nicht außer Acht lassen, welche finanziellen und technischen Voraussetzungen zur Verfügung standen. Besonders überzeugend ist in “The Alligator People” auch die Leistung der Darsteller, mit Beverly Garland, Bruce Bennett oder Lon Chaney hat man gute und glaubhafte Darsteller für diesen Film gewinnen können die viel Qualität in diesen Film mitbringen. Bruce Bennett könnte man zum Beispiel aus einigen Tarzan Filmen aus den 30er Jahren kennen. Zudem ist er als Olympionike aus dem Jahre 1928 eh ein Volksheld der sich später dem Filmgeschäft widmete. 

12rgg05_sumpfgrauens_screenshot17

Das finale Fazit kann schnell bestimmt werden! Toller Film und eine ebenso tolle Veröffentlichung mit all den Randinformationen. Die Filmreihe der „Galerie des Grauens“ ist auch in seiner dritten Veröffentlichungsrunde hochklassig und bietet jedem B-Movie Fan wundervolle Filme die man eigentlich schon längst vergessen hat sofern man sie überhaupt kannte. Somit ist der Run auf diesen Film unter den Fans schon vorprogrammiert, also beeilen! (michi)

_