FILM “Das Trauma” (Thriller)

Online seit 4.12.2015

Das TraumaOriginaltitel: The Premonition

Herstellungsland: USA 1976

: 27.11.2015

Wertung: Finger weg

Regie: Robert Schnitzer

Darsteller: Sharon Farrell, Edward Bell, Danielle Brisebois, Ellen Barber, Richard Lynch

FSK: ab 18

Studio: Maritim Pictures

Genre: Thriller

 

Inhaltsangabe:

Die kleine Jani Bennett lebt bei Pflegeeltern, allerdings stets in der Angst, ihre wahre Mutter könnte sie ihnen wieder wegnehmen. Tatsächlich taucht ihre wahre, aber gestörte Mutter Andrea eines Tages bei ihr auch , doch ihre Stiefmutter Sheri hat eine seltsame Vorahnung und kann noch rechtzeitig kommen. Dennoch gelingt der hartnäckigen Andrea gemeinsam mit ihrem Freund, dem Zirkusclown Jude die Entführung. Daraufhin setzt Sheri alles auf ihre besondere Verbindung mit Jani, um das Kind wieder zu finden und schaltet einen Parapsychologen ein.

 

Langeweile ist garantiert

Dieser Film ist in Deutschland eher weniger bekannt. Warum das so ist, kann man sehr schnell beim Zuschauen verstehen. „Das Trauma“ ist ein Film, der Spannung und Thrill nicht wirklich aufzuweisen hat. Sehr zäh und schleppend wird man mit einer Geschichte konfrontiert, die schon viele andere Male weitaus aufregender erzählt wurde. Auch die Einbindung des Paranormalen wirkt sich nicht positiv auf die Geschichte und seine Wirkung auf den Zuschauer aus.

Aus heutiger Sicht sind sicherlich viele sogenannte Horror Thriller aus den 70er Jahren nicht so aufreibend, wie man das vom heutigen Tempo- und Effektkino kennt. Doch dieses Werk ist absolut träge und ermüdend und zu keiner Zeit kann das Gefallen an diesem Werk geweckt werden.

Bild und Ton sind im unteren VHS Standard angesiedelt. Dies trägt zusätzlich dazu bei, dass man nur wenig Lust verspürt diesem Film etwas Positives abzugewinnen. Muss man nicht haben und diese DVD Veröffentlichung bereichert keine Filmsammlung. (michi)

_