F+H EMPFEHLUNG, FILM+HÖRSPIEL

FILM “Das grüne Blut der Dämonen” (Science Fiction)

Originaltitel: Five Million Years To Earth

Herstellungsland: GB / USA 1967

Verkaufsdatum: 20.12.13

Wertung: Empfehlung

Regie: Roy Ward Baker

Darsteller: James Donald, Julian Glover, Andrew Keir, Barbara Shelley

FSK: ab 16 Jahren

Studio: i-catcher Media GmbH & Co.KG/ Anlois Entertainment

Genre: Science Fiction Klassiker

 

Inhaltsangabe:

Nach SCHOCK und FEINDE AUS DEM NICHTS der dritte und beste Teil aus Nigel Kneales erfolgreicher Science-Fiction-Reihe um den Raufahrtexperten Bernard Quatermass: Beim Ausbau des Londoner U-Bahn-Netzes stoßen Arbeiter auf frühmenschliche Skelette und ein fünf Millionen Jahre altes Flugobjekt offenbar marsianischen Ursprungs, das ein unglaubliches, satanisches Endzeitszenario auslöst.

Die Immer noch hochgefährliche Energie der heuschreckenähnlichen Aliens, die einst die Erde unterwerfen wollten, löst eine apokalyptische Massenpanik aus, und über London erscheinen die grauenhaften Umrisse einer gigantischen Teufelsfratze.

Wie Fritz Langs METROPOLIS ist auch DAS GRÜNE BLUT DER DÄMONEN aus dem Jahr 1967 eine raffinierte Mischung aus Utopie und Okkultismus, aus Fortschritt – und Aberglauben Lovecraftscher Prägung und steht damit in einer Reihe mit den besten Beispielen der Gattung. Bis heute hat dieser Film aus der englischen Hammer-Film-Produktion nichts von seiner zeitlosen Dramatik verloren.

Bevor ich hier auf den Film an sich eingehe muss ich erst mal den Hut ziehen vor der optischen und haptischen Anmut dieser Veröffentlichung denn die limitierte Special Edition besteht aus einem qualitativ sehr hochwertigen Mediabook mit einem tollen Artwork. Eingebunden ist ein sehr umfangreiches 28 seitiges Booklet, welches Unmengen an Hintergrundinformationen bietet und sensationelle Fotos und Filmplakate zeigt. Besser würdiger kann man so ein Werk nicht verpacken!

Es gibt des Film natürlich auch in einer standard- BluRay Verpackung. Hier muss man allerdings auf das seltene Artwork und das sensationelle Booklet verzichten.

 

“Das Grüne Blut der Dämonen” ist der dritte Film um den Professor Quatermass, der in den vorherigen Teilen bereits den Kampf gegen Aliens bestritten hatte. Die ersten beiden Teile waren noch in Schwarz-Weiss gedreht und die Figur von Quatermass wurde von Brian Donlevy verkörpert. Nun spielt Andrew Keir, den man auch aus einem anderen HAMMER Film “Blut für Dracula” kennen könnte, die Rolle des Professors und die Interpretation dieser Figur wurde auch gleich mal etwas erneuert, denn war Donlevy doch etwas ruppig als Person, so zeigt sich Andrew Kier weit aus ruhiger in seinen Handlungen.

“Five Million Years To Earth” zeigt sich als Mischung aus Science Fiction und Horrorfilm. In prächtiger Bildqualität sehen wir eine spannende Geschichte, die die Entstehung der Menschheit neu definiert und spektakuläre Szenarien einer Erdinvasion von Insekten-Aliens vom Mars zeigt. So manchem Bibel Fanatiker dürfte diese Geschichte allerdings den Magen umdrehen, denn die hier angedeutete Entstehung des Menschen passt wohl nicht in jenes Weltbild.

Auffällig sind die teilweise einfachen aber durchaus effektiven Effekte, die diesem Film ein ganz besondere Stimmung verleihen. Beben, das Raumschiff, die Insekten und vor allem das apokalyptische Finale mit der Teufels-Insekten-Projektion sind auch ohne digitale Hilfsmittel sensationell umgesetzt. Mit so viel Phantasie und Hingabe werden heutzutage kaum noch Filme erschaffen.

Diese Veröffentlichung ist ein Muss für alle Freunde des alten englischen Films, insbesondere der von den HAMMER Studios. Die Aufbereitung des Films mit seiner unglaublich liebevollen Verpackung von Anolis lassen jedes Sammler Herz höher schlagen und macht in jedem Filmregal optisch locker das Rennen.

Also lasst euch nicht das letzte Exemplar vor der Nase wegschnappen und greift zu. In ein paar Jahren ist besonders die Special Edition ein begehrtes und teures Sammlerobjekt. (michi)

Zusätzliche VÖ Daten:

Audiokommentar mit Roy Ward Baker und Nigel Kneale / Audiokommentar mit Dr. Rolf Giesen, Trailer (Deutsch/Englisch) / TV-Spot / Interviews mit Judith Kerr, Julian Glover, Joe Dante, Markus Gatiss, Kim Newman und Markus Hearn / Super-8-Fassung / Filmprogramm / Bildergalerie