FILM+HÖRSPIEL

FILM “Bombshell Bloodbath” (Zombie Horror)

bbOriginaltitel: Bombshell Bloodbath

Produktion: USA, 2014

Veröffentlichung: 18.08.2015

Wertung: gut

Regie: Brett Mullen

FSK: 18

Darsteller: Alex Elliott, Ed Ricker, Rob Springer

Genre: Horror / Zombie

Studio: Maritim Pictures / Ascot Elite

 

Inhaltsangabe:

Doktor Carter riskiert alles, als er versucht, seine kürzlich verstorbene Frau mit der von ihm selbst entwickelten Formel Injection C-900 wieder zum Leben zu erwecken. Da er den Leichnam seiner Frau nicht schädigen will, experimentiert er an anderen Leichen. Das Problem dabei: Jeder Wiedererweckte ist ein fleischfressender Zombie. Als auch noch Carters Tochter Cara sich den Virus zuzieht, liegt es an Carter und seiner anderen Tochter, genügend Anti-Serum herzustellen, um den Verfall zum mörderischen Ghoul zu verhindern.

 

Old School Zombie Film

Wenn man auf Film Covern Vergleiche liest hat dies nur selten etwas mit der Realität zu tun, doch wenn bei diesem Film mit Lucio Fulcis Namen Vergleiche gezogen werden, geschieht das nicht zu unrecht.  In der Tat kann man bei diesem Werk Lucio Fulci oder Umberto Lenzi also Vorbilder für Filmemacher Brett Mullen schnell ausmachen.

Es sind die tollen handgemachten Splatter Szenen, die alle digitalen Effekte anderer Filme um Längen übertreffen, hier hat man wirklich gute Arbeit geleistet. Hier werden Gedärme gefressen, Schädel mit Spaten gespalten und alle anderen Zombie typischen Untaten bestens in Szene gesetzt. Auch das etwas unscharfe neblige Bild passt genau in die 80er Jahre und seine damaligen Kultfilme. Genau das verbreitet die richtige Stimmung um einen gut funktionierenden Horrorfilm optisch richtig in Szene zu setzen. Aber am stärksten ist der Soundtrack mit Musik von “Umberto” und “Chrome Canyon”, hier muss man nur die Augen schließen und man befindet sich in einem Fulci Universum, grandios!

Sicherlich gibt es auch einige Sachen die man kritisieren könnte, holprige schnelle Schnitte, Darstellerleistungen, viel Shit Talk, pixelige Bildquali auf Bluray oder Logikfehlerchen. Aber darüber sieht man gerne mal weg, wenn man sonst eine Huldigung des klassisch italienischen Zombie Horrors geboten bekommt.

Schaut einfach mal rein wenn ihr euch angesprochen fühlt, es gibt sicherlich so manche Szene, die für viel Freunde sorgen könnte….(michi)