DAYAL PATTERSON :: Black Metal zum Lesen

Online seit 3.07.2017

                               

Der Index Verlag (u.a. “Lords Of Chaos”, “Looking For Europe”, “Schwedischer Death Metal”) veröffentlicht nun endlich die deutsche Erstausgabe des ultimativen Black-Metal-Nachschlagewerks BLACK METAL: EVOLUTION OF THE CULT von Dayal Patterson sowie den zweiten Band seiner fortlaufenden Reihe zum Thema, THE CULT NEVER DIES VOL. 1. Um die Geschichte des Phänomens Black Metal nachzuzeichnen, verband der sachkundige Autor und Szene-Intimus legendäre Fotos mit ausgedehnten Gesprächen, die er mit den Schlüsselfiguren der Szene führte, zu einem beispiellosen Bild eines Musikgenres, das so extrem wie wegweisend ist wie nur wenige.

In EVOLUTION OF THE CULT beleuchtet Patterson das Genre chronologisch von Webereitern wie Venom, Mercyful Fate oder Celtic Frost über die zweite Welle mit skandinavischen Vertretern wie Mayhem, Emperor oder Dissection und die kommerzielle Hochphase Ende der 1990er (Cradle Of Filth, Dimmu Borgir) bis zu aktuellen Strömungen (Blackgaze, Suicidal Black Metal). Letzteren widmet sich der Autor in THE CULT NEVER DIES VOL. 1 konzentriert, indem er lokale Szenen (z.B. Polen) behandelt und auch eher obskure Underground-Bands zu Wort kommen lässt. Da sein Hauptfokus auf Interviews liegt, geben die Bücher den Spirit der Szene unverfälscht wider und lassen so ein beispielloses Panorama entstehen, das selbst Kennern einen neuen, differenziertern Blick auf die Szene ermöglicht.

THE CULT NEVER DIES VOL. 1 enthält zudem PRELUDE TO THE CULT, das im Original nur gesondert als Fanzine verkaufte Vorspiel zu EVOLUTION mit weiteren exklusiven Gesprächen mit streitbaren Acts wie Taake oder Impaled Nazarene. Beide Bände erscheinen gebunden im hochwertigen Hardcover und bieten mehr als 1.000 Seiten Information inklusive reichhaltiger Bebilderung.

_