AT SEA COMPILATIONS :: Weitere Veröffentlichungen angekündigt

Online seit 16.07.2014

Das Chemnitzer Non-Profit-Projekt “At Sea Compilations”, das bisher mit den beiden “Snowflakes”- und der “Stairways”-Veröffentlichung für Aufmerksamkeit im Underground sorgte, hat die nächsten Veröffentlichungen angekündigt.

Am 10. August 2014 erscheint der “Klangrausch”-Sampler: Eine Zusammenstellung, die vor allem dem Singer/Songwriter-Genre eine Plattform gibt. Mit dabei sind u.a. Nadine Maria Schmidt, No King. No Crown., Tim Köhler und Susann Großmann. Auch der Frontsänger der Gladbecker Thrash Metal Band HateDotCom, Tim Venker, gibt auf der Zusammenstellung mit einer akustischen Ballade seinen Einstand sowie einen kleinen Vorausblick auf zukünftige Veröffentlichungen im Singer/Songwriter-Genre.

Am 7. Dezember 2014 folgt der nun dritte Teil der “Snowflakes”Reihe. Wieder werden Bands und Musiker aus den Bereichen Neo- und Modern-Classic, Folk und unpolitischen Neofolk für ruhige und besinnliche Momente zur dunklen Jahreszeit sorgen. Angekündigt haben sich bis jetzt: Saeldes Sanc, Lambda, Aurago, die australische Harfenspielerin Lanaya, das landesweit erste iranische Neofolkprojekt Oado sowie die polnisches Pianistin Zuzanna Matuszewska.

Mit “Twist The Past II” wird am 18. Januar 2015 der Nachfolger von “Stairways” veröffentlicht. Wie beim Vorgänger stehen auch hier Bands aus den Bereichen Post-Punk, New Wave und Gothic-Rock in Tradition der 80er und frühen 90er Jahre im Mittelpunkt.
Für “Snowflakes III” und “Twist The Past II” können sich genre-kompatible Musiker und Bands bei der Adresse Info@At-Sea-Compilations.de bewerben. Die Teilnahme ist, wie bei den bisherigen Veröffentlichungen, kostenlos. Ferner wird noch nach einem Coverdesign für “Twist The Past II” gesucht. Wer Interesse und Lust hat das Projekt mit einem thematisch passenden Grafikdesign zu unterstützen, kann sich ebenfalls an die oben genannte Adresse wenden.

Mehr Infos & Downloads: www.at-sea-compilations.de

_