22. Wacken:Open:Air :: Der Altmeister und die neuen Medien

Online seit 19.07.2011

u.a. mit:
Blind Guardian, Ozzy Osbourne, Helloween, Judas Priest, Trivium, Cradle Of Filth, Heaven Shall Burn, Children Of Bodom, Kreator, Motörhead, Danko Jones, & Bülent Ceylan
Info: www.wacken.com

Zum 22. Mal findet in diesem Sommer nun das Wacken:Open:Air im Norden Deutschlands statt. Begonnen hat das mittlerweile größte Heavy Metal Festival der Welt mit ein paar lokalen Bands und einer Grill- und einer Würstchenbude. Doch bereits im zweiten Jahr konnte man die US-Progger Gypsy Kyss verpflichten. Von diesem Zeitpunkt an ging es steil bergauf: Saxon, Doro, Fates Warning, Killers, Gamma Ray, Tiamat und Böhse Onkelz waren die Headliner in den ersten Jahren. Seit man im Jahre 2007 zum ersten Mal im Vorfeld des Festivals das “Sold Out” Schild an die Tür hängen durfte, ist dies schon fast zur Tradition geworden. In diesem Jahr meldete man wieder einmal früh, dass keine Tickets mehr zur Verfügung stehen würden. Somit kann man wohl festhalten, dass sich Qualität auch in wirtschaftlich schlechten Zeiten durchzusetzen vermag.

Wer 2011 eine Karte hat, freut sich unter anderem auf folgende Bands:
Accuser, Airbourne, Apocalyptica, As I Lay Dying, Avantasia, Blind Guardian, Bullet, Bülent Ceylan, Children of Bodom, Cradle of Filth, Crash Diet, Danko Jones, Deadlock, Dir En Grey, Ensiferum, Frei.Wild, Ghost, Girlschool, Hail of Bullets, Heaven Shall Burn, Helloween, Iced Earth, In Solitude, Jim Breuer, Judas Priest, Kataklysm, Khold, Knorkator, Kreator, Kvelertak, Kyuss Lives!, Lacrimas Profundere, Mayhem, Moonsorrow, Morbid Angel, Motörhead, Negator, Onkel Tom, Onslaught, Ozzy Osbourne, Primal Fear, Pussy Sisster, Rhapsody of Fire, Saltatio Mortis, Sepultura, Sirenia, Skindred, Slime, Sodom, Subway to Sally, Suicidal Tendencies, Suidakra, The Haunted, The Smackballz, Trivium, Van Canto, Vreid, Warrant und viele viele mehr…

Wer keine Karte abbekommen hat, hat Pech…und Glück, denn er hat uns…
Wir setzten in diesem Jahr verstärkt auf die Social Networks und werden Euch vom Wacken:Open:Air 2011 mittels Twitter, Facebook und Youtube live auf dem Laufenden halten…

Checkt einfach:
www.amboss-mag.de
www.facebook.com/AmbossMagazin
www.twitter.com/AmbossMag
www.youtube.com/user/AmbossMag

Wer keine Karte abbekommen hat, hat Pech…
Also dann: See you in Wacken —- Rain or Shine.

_