REVIEW

WOLFHEART “Winterborn” (Atmospheric Melodic Death Metal)

WOLFHEART

“Winterborn”
(Atmospheric Melodic Death Metal)

Wertung: Gut

VÖ: 11.10.2013

Label: Violent Journey Records

Webseite: https://www.facebook.com/WolfheartRealm

Tuomas Saukkonen hat in den letzten Jahren fleißig Alben veröffentlicht. Sicher kennt der ein oder andere seine Bands Before The Dawnund Black Sun Aeon, die er zuletzt trotz überzeugender Alben eingestellt hatte. Dass er nicht ruhen würde, Musik zu machen, war irgendwie klar. Das Ergebnis ist seine neue Band WOLFHEART, mit der sein Schaffen fortsetzt. Musikalisch passen die neuen Songs sowohl zu Before The Dawn, als auch Black Sun Aeon. Dazu kommt noch sowas tyipsch finnisches, atmosphärisches wie es Insomnium in ihrer Musik drin haben. Oder anders ausgedrückt, sehr atmosphärischer, melodischer Death Metal mit Growls. Sehr abwechslungsreiche Stücke sind auf “Winterborn” zu finden, die die ein oder andere Killermelodie parat haben. Besonders angetan hat es mir der Track “Routa pt.2” (siehe Video), der Apocalyptica-Celli mit einfließen lässt und somit dem einfach zum Träumen verleitenden Song noch eine melancholisch folkige Note gibt. “Whiteout” und “The hunt” sind ebenfalls zu nennen, wenn es um die besten Stücke des Albums geht.

Als Fazit bleibt zu sagen, dass Tuomas Saukkonen wie gewohnt für gute bis sehr gute Qualität steht. Und endlich mal ein Promoinfo, dass nicht übertreibt: “Melodic and majestic death metal from the mastermind of Before The Dawn and Black Sun Aeon.” (eller)

Coming to all important download stores like iTunes, Amazon etc.
and to streaming services like Spotify, Sony Music Unlimited, Simfy,RDIO, Deezer, Nokia, XBox Music, Google Play,WiMP and so on, stay tuned.

Worldwide Pre-order physical CD: http://äx.fi/P368486