REVIEW

TECHNOIR “We Fall Apart” (Electro)

TECHNOIR

“We Fall Apart”
(Electro)

Wertung: Gut

VÖ: 01.11.2013

Label: alfa matrix

Webseite: www.technoir.de

TECHNOIR ist ein deutsches Dark Synth Pop Projekt. Nachdem man einige neue Sachen bereits auf ausgewählten Sampler zu hören bekam ist nun der neue Longplayer “We Fall Apart” verfügbar.

Die Musik dieses Projekt zeichnet aus, dass man sowohl sehr rhythmisch arbeitet und somit eine hohe Clubtauglichkeit hat, aber es ist auch immer eine düstere Komponente zugegen, welche so manches mal an den elektronischen Dark Wave der 90er erinnert. “Human Shapes” ist sehr sphärisch und mystisch, dem ziemlich verstrickt wirkenden Titelsong “We Fall Apart” könnte man fast einige DEPECHE MODE Anleihen zusprechen und “Crush” überrascht mit einer richtig gut funktionierenden Fusion aus düsteren Pop und sehr harmonischen Melodien.

Titel wie “Wie Came For Love” lassen einen nicht mehr so richtig los und drängen den Finger auf die Repeat Taste. So schöne synthetische Melodien und Rhythmen im Einklang mit einem richtig stimmigen Gesang bekommt man selten geboten. Es geht aber auch anders denn auch bedrohliche Klänge können von TECHNOIR beeindruckend vertont werden. Dies beweist der Titel “Now Is Then” sehr eindrucksvoll und fast furchteinflössend.

Dieses Album ist sehr angenehm zu hören, versprüht eine große Ruhe und ist doch jeder Zeit sehr interessant weil die elektronischen Sounds sehr filigran an einander gefügt sind. Mein Tipp für bedächtige Minuten ist das sensationelle “Gasoline”, welches zwar sehr minimalistisch gestrickt ist, aber doch eine Fülle an Arrangements, Grooves und Melodien bietet.

In der Limited Edition bekommt der Käufer noch eine zusätzliche CD geboten mit diversen Remixen, neben eigenen auch welche von NO MORE und PLASTIC NOISE EXPERIENCE. (michi)

 

CD 1

1. Introvert
2. Human Shapes
3. We Fall Apart
4. Always
5. Crush
6. We Came For Love
7. Now Is Then
8. Believe
9. The Man I Know
10. We Fall From Grace
11. What Wakes You Up ?
12. Let Not Your Heart Be Troubled
13. Gasoline

CD 2 – bonus disc only available in the limited carton box edition

1. Crush (PLASTIC NOISE EXPERIENCE Mix)
2. We Fall From Grace (Future Noir Remix)
3. Let Not Your Heart Be Troubled (Polanoid Metal Heart Mix)
4. We Fall From Grace (NO MORE Mix)
5. Growing Further (Reincarnation Mix)
6. We Came For Love (High Voltage Mix)
7. God The Mechanic (Reality Mix)
8. Happiness (Unlimited Consumption Mix)
9. I Am The One Walking (Aggro Mix)
10. Luck (Good Or Bad Mix)