News

THE CHRISTMAS BALL FESTIVALS :: HANNOVER – KÖLN – NEU-ISENBURG – BERLIN

3. September 2011

THE CHRISTMAS BALL FESTIVALS
26.-29. DEZEMBER 2011: HANNOVER – KÖLN – NEU-ISENBURG – BERLIN

2010 zählten die Christmas Ball Festivals wieder zu den erfolgreichsten Weihnachtsevents der Schwarzen Szene. Mit bundesweit über 6.000 begeisterten Fans konnte ein erneuter Besucherrekord erzielt werden. Allein in Berlin feierten über 1600 Besucher aus Deutschland und dem europäischen Ausland im ausverkauften Huxley´s Neue Welt, wo selbst die Restkarten der Abendkasse binnen weniger Minuten vergriffen waren.

Anlässlich ihres 5jährigen Jubiläums greifen die Christmas Ball Festivals 2011 nach den Sternen und präsentieren ab dem 26. Dezember ein furioses Programm mit den Titanen der Tanzfläche:

FRONT 242
COMBICHRIST
HOCICO
THE KLINIK
SOLITARY EXPERIMENTS

Neben dem Capitol Hannover, das am 26.12. den Auftakt bestreitet, gastieren die Christmas Ball Festivals 2011 erneut im Kölner Theater am Tanzbrunnen (27.12.) und dem Berliner Huxley´s Neue Welt (29.12). Darüber hinaus wird es am 28.12. erstmals auch einen Christmas Ball in der Neu-Isenburger Hugenottenhalle geben.

TICKETVORVERKAUF:

Der Ticketvorverkauf für die Christmas Ball Festivals 2011 ist bereits eröffnet. Originaltickets sind ab sofort exklusiv im Protain Ticketshop www.protain-ticket.de erhältlich. Des weiteren sind Festivaltickets online unter www.dark-ticket.de erhältlich, sowie telefonisch unter der 24H Hotline 01805 – 568200 (14 Cent pro Minute aus dem deutschen Festnetz) und an allen bundesweiten CTS/EVENTIM und TICKET ONLINE Vorverkaufsstellen.

Weitere Infos zu den Christmas Ball Festivals unter:
www.christmasball-festival.de
www.protain.de

THE CHRISTMAS BALL FESTIVALS 2011
FRONT 242 + COMBICHRIST + HOCICO
THE KLINIK + SOLITARY EXPERIMENTS
26.12.2011 – Hannover / Capitol
27.12.2011 – Köln / Theater am Tanzbrunnen
28.12.2011 – Neu-Isenburg / Hugenottenhalle
29.12.2011 – Berlin, Huxley’s Neue Welt
EINLASS: 17:30 Uhr / BEGINN: 19:30 Uhr
TICKETS: Vvk: 32,00 € zzgl. Gebühren / Ak: erhöhter Preis
VORVERKAUF: ab sofort!

Continue reading →

B.Z.F.O.S. :: ‘Mörder Blues’ Vinyl… Out Now!!

2. September 2011

BLOODSUCKING ZOMBIES FROM OUTER SPACE – MÖRDER BLUES MLP + CD

Famose 6-Song-Konzept EP der Wiener Horrorpunk-Psychobillies, die das einzig Richtige tun und ihre Musik jetzt endlich auch in heimischer Mundart präsentieren! Was sich musikalisch wie eine Blutspur durch die 6 Stücke zieht, wird durch das treffend gestaltete Coverartwork im Beerdigungslook visuell perfekt in Szene gesetzt. Künstlerisch setzt sich das Treiben auch selbst auf dem Vinyl fort. Seite B enthält nicht wie erwartet balladesken Mördersound sondern filigranes Gruseldesign. Somit schließt sich der Kreis zwischen Zentralfriedhof, Schwermut und Melancholie.

Die Auflage ist streng limitiert im 4-farb Cover mit original CD und speziellem Einleger. Es wurden weltweit nur 333 Exemplare in schwarzem Vinyl gepresst.

Für alle Sammler gibt es noch eine ultralimitierte und handnummerierte Sonderpressung in weißem Vinyl. Die Version enthält neben der CD noch eine originale Trauerkarte aus den frühen 20er Jahren. Jede Karte ist ein garantiertes Unikat was es in dieser Form nicht noch einmal gibt. Teilweise enthalten die Stücke originale Beileidsbekundungen für einen verstorbenen Mitmenschen. Ihre persönliche Anteilnahme dokumentierten die Zombies mit ihrer Signatur auf jedem Exemplar. Es gib davon nur 99 Stück (direkt hier bzw. über die Band)!!! Authentischer geht’s nun wirklich nicht!!

PREIS:
schwarzes Vinyl + CD (333 Stück) = 13,50 EUR weißes Vinyl + CD + Trauerkarte + Sticker (99 Stück) = 20 EUR DigiPack CD = 7,50 EUR

Lieferung solange Vorrat reicht!
Innerhalb Deutschland Portofrei bestellen über www.HATEYOU.biz Mehr Infos: www.HALB7RECORDS.de/de.

Continue reading →

ELUVEITIE :: Neues Album angekündigt

2. September 2011

ELUVEITIE haben soeben eine brandneue und komplett neu konzipierte Website veröffentlicht und die Gelegenheit genutzt, um Titel sowie Produktionsstatus ihres neuen Albums “Helvetios” bekanntzugeben. Vom offiziellen Blog der Band:
“Wie üblich ohne eine Verschnaufpause einzulegen, haben wir die Zeit zwischen den Shows unserer “Everything Remains” World Tour optimal genutzt und können euch nun mitteilen das wir uns bereits mitten in der Produktion unseres neuen Albums “Helvetios” befinden. Merlin beginnt heute, am 1. September, mit dem Drum-Tracking im Newsound Studio in Pfäffikon / CH. Wir arbeiten wieder mit Tommy Vetterli (CORONER, Ex-KREATOR), der dieses mal neben den Drum-, Gitarren- und Vocal-Aufnahmen auch produziert und das Album mischen wird. Die meisten Folk-Instrumente sowie weitere Vocals werden von Anna Murphy & Marco Jencarelli in den Soundfarm Studios in Luzern aufgenommen. Mehr können wir im Moment noch nicht bekanntgeben, allerdings werden wir regelmässige Updates auf dieser Seite posten, sowohl in Form weiterer News als auch im Rahmen eines Studioblogs, in dem die Bandmitglieder selber euch auf dem aktuellsten Stand halten werden.” www.eluveitie.ch

Continue reading →

DEATHSTARS :: Support für RAMMSTEIN-Tour bestätigt, neue Single im Oktober

2. September 2011

Die DEATHSTARS werden RAMMSTEIN während der 2011er Daten der kommenden “Made In Germany 1995-2011”-Tour supporten. Des Weiteren wird die Band im Oktober eine brandneue Single veröffentlichen.

Momentan befindet sich die Band im Studio, wo sie die ersten Songs des kommenden Albums aufnimmt. Ende Oktober wird via Nuclear Blast eine neue Single erscheinen; die Tour mit RAMMSTEIN beginnt am 6. November.

Continue reading →

NIGHTWISH :: Die erste Single: “Storytime”

2. September 2011

Die neue NIGHTWISH Single trägt den Namen “Storytime” und wird am 11. November veröffentlicht. Zudem wurde der Albumtitel und Name des Films in “Imaginaerum” geändert, um Verwechslungen mit anderen Dingen, die “Imaginarium” heißen, vorzubeugen.

Continue reading →

LACUNA COIL :: “Trip The Darkness” digitale Single

2. September 2011

Am 14, Oktober erscheint “Trip The Darkness”, die erste Single des kommenden LACUNA COIL Albums “Dark Adrenaline”. www.myspace.com/lacunacoil

Continue reading →

RASMUS-Sänger LAURI YLÖNEN auf Solopfaden

2. September 2011

RASMUS-Sänger LAURI YLÖNEN veröffentlicht Heute sein neues Album “New World”. Nach dem Rasmus Album “Dead Letters” und der Nr.1 Single “In The Shadows” geht LAURI nun auf Solopfade und hat seinen eigenen elektronischen Sound gefunden.

Das Material von “New World” ist komplett anders als das, was wir von The Rasmus kennen. Aber genau das ist die Idee. Warum muss sich ein Soloalbum genauso anhören wie die Stammband? LAURI YLÖNEN: “Man hört keine Gitarren, genau. Manche Songs ‘rocken’ aber trotzdem mehr als alles, was ich bis jetzt gemacht habe. Die Musik ist sehr visuell, es gibt Stimmungen, wie man sie bei Vangelis’ ‘Blade Runner’ findet, überhaupt ist das Ganze ein Kessel Buntes aus allen elektronischen Spielarten. Das Album ist sehr dramatisch aufgebaut, mit vielen langen Instrumentalpassagen, aber dennoch für das Pop-Radio geeignet.” www.laurimusic.com.

Continue reading →

INFECTED BRAIN :: Ankündigung neues Album

2. September 2011

Die Death Metal Althasen von INFECTED BRAIN aus Borne haben ein weiteres Mal die Rotten Hobo Lounge geentert, um ihr bereits 3. Full-Length-Album aufzunehmen. Das Album wird 11 Songs mit einer Spieldauer von 40 Minuten beinhalten und den Titel “Deconstructive Sugery” tragen.
Als Veröffentlichungstermin ist der 5. November 2011 angesetzt. In Planung ist dazu eine CD-Release-Party im Magdeburger “HOT” mit den Nürnberger DEAD im Gepäck. www.infectedbrain.de.

Continue reading →

Neues CHRYST-Album (Ex-KOROVAKILL) am 21.09.

2. September 2011

Das Comeback der österreichischen Avant-garde Metaller KOROVAKILL wird am 21. September 2011 unter dem neuen Namen CHRYST veröffentlicht. “PhantasmaChronica” ist ein Konzept-Album, welches aus nur 1 Song in der Länge von 47 Minuten besteht. Musikalisch wird das Werk als “Epic Psychedelic Metal” umschrieben. Das Album kommt im exklusiven Digipak mit 10-seitigem Leporello-Booklet.
www.chrystworld.com / www.omniversal.net.

Continue reading →

PROJECT PITCHFORK :: Live 2012 Meier Music Hall Braunschweig

2. September 2011

Project Pitchfork Live 2012 Meier Music Hall Braunschweig

1994 haben sie ihr erstes und bis heute letztes Gastspiel in Braunschweig gegeben. 2012 sind die Co-Headliner des Mera Luna Festivals endlich wieder Live in Braunschweig zu erleben.

Als besonderes „Special“ gibt es zu dieser Tour Exklusive Hardtickets bei den unten angegebenen 4 Vorverkaufsstellen. Ab Ende September 2011 erhältlich.

Nach ihrem wilden Ritt durch das Kontinuum widmen sich PROJECT PITCHFORK im Jahre 2011 der Quantenmechanik und entdecken ganz nebenbei das Zeitreisen! Wie schon beim völlig überraschenden Dark Electro-Hammer “Continuum Ride” im vergangenen Sommer, haben PROJECT PITCHFORK auch 2011 im Verborgenen die Maschinen angeworfen, um ihre beispiellose Erfolgsgeschichte mit “Quantum Mechanics” fortzusetzen – das Pitchfork-Universum expandiert! Wähnte man sich bereits mit der opulenten Retrospektive “First Anthology” mehr als reich beschenkt, machen die Dark Electro-Titanen im 20. Jahr ihres Bestehens tatsächlich ernst und
laden auf ihrem neuen Album zu einem musikalischen Quantensprung, der unser Raum-Zeit-Kontinuum gehörig durcheinanderwirbeln wird. Als hätten die umfangreichen Arbeiten an der erst vor wenigen Monaten erschienenen Werkschau eine Kettenreaktion unberechenbaren Ausmaßes ausgelöst, zeigen sich PROJECT PITCHFORK in einer beispiellos kreativen Phase und liefern mit “Quantum Mechanics” eine massive Dark Electro-Kernschmelze ab, die sich so abwechslungsreich präsentiert wie selten zuvor. Eine schwer zu übertreffende Zeitreise durch Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft düsterer Elektronik, die sich umgehend an vorderster Front in den Kosmos der PROJECT PITCHFORK-Studioalben einreiht.

Nur ein Jahr nach “Continuum Ride” beweisen PROJECT PITCHFORK, dass sich eine Band selbst nach zwei Dekaden neu erfinden kann und Weiterentwicklung nicht zwingend den Newcomern vorbehalten ist. Im Gegenteil: Das teils maschinell-sterile, teils märchenhaft-mehrdeutige Album lässt unter seiner elektronischen Hülle einerseits die eindrucksvollen Muskeln jahrelanger Erfahrung, andererseits die ganz großen Emotionen aufblitzen. Ein perfekter Spagat zwischen der kühlen Endlosigkeit des Weltalls und menschlicher Wärme, der mehr denn je auch die Anhänger der ganz frühen PROJECT PITCHFORK-Kultalben mit dem zeitgemäßen Soundbild der Hamburger versöhnen wird.
Radikal, kantig und aggressiv wie in “Radical Business”, melancholisch und düster wie im Titeltrack oder ikonisch und meisterhaft wie bei “Freeze in Silence”, das als neues Dark Electro-Grundgesetz verabschiedet werden sollte… “Quantum Mechanics” bleibt seinem Titel treu und erweist sich als dunkelelektronischer Übertritt in eine neue Ära. Überlegen, visionär und faszinierend – PROJECT PITCHFORK werden von Jahr zu Jahr besser!

Website:
www.project-pitchfork.eu

Tickets an allen Konzertkassen und Vorverkaufsstellen zzgl. Vorverkaufsgebühren.
Original Hardtickets: Saturn Braunschweig (Music & Movies Infocounter), Meier Music Hall, Aeternitas-Fashionshop BS, Protain-Ticket.de. Ab Ende September 2011 erhältlich.
Online: www.Ticket69.de (nur 2,00€ VVK Gebühren!), www.Eventim.de, Ticketonline.com, ADTicket.de.
Tickets im Vorverkauf sichern! Günstiger und auf Nummer sicher gehen!!! Vorverkauf Online hat begonnen.
Einlass: 19.00 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr

Vorverkauf :22,00€
Abendkasse :28,00€
Im Anschluß des Konzertes wird die monatliche „ Nachtflug“ Partyreihe stattfinden. Gäste des Konzertes müßen keinen weiteren Eintritt entrichten.
Nach dem Konzert gegen 23.00 Uhr beträgt der Eintritt 5,00€..

Continue reading →