News

BZFOS :: Mörder Blues am 24. Juni 2011

4. June 2011

Die Österreichischen Bloodsucking Zombies From Outer Space werden am 24. Juni 2011 ihr neues Single Album herausbringen.
Mörder Blues wird es heißen und uns mit Stücken wie Mörder Blues (Radio Version); Frauenmörder Weinwurm; Supersheriff (feat. Prof. Stefan Weber);
A schöne Leich ; Oasch & Leiwand und Monster Mutant Boogie (unplugged) beglücken!

Das gute Stück wird es als CD bei „Schlitzer-Pepi Records“ geben.
Außerdem wird wie immer eine Vinyl Veröffentlichung bei „Halb 7 Records“ erscheinen im Vertrieb von „Brokensilence“.

 .

MESH & BLITZMASCHINE :: am 12.08.2011 in Frankfurt

4. June 2011

MESH & special guest BLITZMASCHINE am 12.08.2011 in Frankfurt
“A Perfect Solution”, das letzte Album von MESH war sicherlich einer der Höhepunkte der letzten Jahre. Die Jungs aus Bristol zeigten sich dort sowohl für Club- als auch Alternativeeinflüsse offen und schufen ein Meisterwerk zwischen eingängiger Schönheit und bitterer Melancholie. Am 20. Mai wird nun “An Alternative Solution” erscheinen, ein Album mit Remixen von befreundeten Bands und Solokünstlern. Als da wären: ZEROMANCER, IRIS, PORTION CONTROL, PARALOX oder ASSEMBLAGE 23. Noch erfreulicher ist aber die Tatsache, dass die Briten sich für eine einzige Club-Show im Sommer in Deutschland zeigen. Und das in einem der ältesten und etabliertesten Clubs der Republik, der Batschkapp im Frankfurter Stadtteil Eschersheim. Dabei kommt der eine oder andere Track zum Zuge, den sich MESH-Fans schon lange mal wieder gewünscht haben.
Das Vorprogramm bestreiten die Hamburger Finanzexperten namens BLITZMASCHINE, die mit ihrer Single „Liebe auf den ersten Blick“ einen wahrlichen Volltreffer in Deutschlands Underground-Clubs landen konnten und auch mit ihrem Debut-Album „Faustrecht“ in Sachen Old-school-EBM diverse Achtungserfolge erwirkten.
Frankfurt/M., Batschkapp
Einlass ist um 19.00 Uhr, Beginn bereits 19.30 Uhr. Ein frühes Erscheinen ist daher massgeblich!
VVK: www.batschkapp.de, www.electronicdanceart.de, www.poponaut.de, www.adticket.de .

DOWN BELOW :: Headliner-Tour im November

2. June 2011

Anlässlich des Relaunchs ihrer Website (www.downbelow.de) geben Down Below ihren Fans die Möglichkeit, die Arbeits- und Kreativprozesse der Band eigenen Ohres mitzuverfolgen: am 30.05.2011 wurde ein erster Rough Mix als Demo eines neuen Songs zum kostenlosen Download bereitgestellt. Wer einen ersten Eindruck des Wegs gewinnen möchte, auf den sich Down Below begeben haben, wird unter www.downbelow.de fündig.
Nach Erscheinen des Albums begeben sich Down Below auf ihre November-Tour durch nachfolgende Städte. Seit dem 01. Juni gibt es einen einwöchigen exklusiven Vorverkauf auf www.eventim.de.
10.11. München, 59:1
11.11. Dresden, Alte Reithalle
12.11. Hamburg, Knust
13.11. Berlin, Magnet
17.11. Oberhausen, Zentrum Altenberg-Schlosserei
18.11. Bad Homburg, Kulturzentrum Englische Kirche
19.11. Leipzig, Werk2 / Halle 5
20.11. Dortmund, FZW / Club
24.11. Rostock, MAU Club
25.11. Hannover, Musikzentrum
26.11. Köln, Luxor
27.11. Stuttgart, Röhre
23.12. Vockerode, Kraftwerk (7. db x-mas special).

AMPHI FESTIVAL 2011 :: Karten werden knapp / Neu: Café & Melotron

2. June 2011

Am 16. & 17. Juli 2011 bietet das Orkus Open Air im Kölner Tanzbrunnen wieder Unterhaltung für Musikfans weltweit und beantwortet mit seinem unvergleichlichen Flair die beliebte Frage: “Warum ist es am Rhein so schön?”. Wer noch keine Karte hat, sollte sich allerdings beeilen, denn die Tickets sind inzwischen knapp! Die Vorverkaufskontingente sind bereits nahezu erschöpft und nach den Erfahrungen der letzten Jahre bleiben nur noch kurze Zeit, bis auch die restlichen Vorverkaufs-Tickets ausverkauft sind. Original Amphi Festival Tickets sind derzeit noch im Shop unter www.amphi-festival.de/tickets erhältlich.
2011 werden die Veranstalter im Flügeltrakt des Staatenhauses erstmals das AMPHI FESTIVAL CAFÉ anbieten, dazu werden MELOTRON das Amphi Festival komplettieren..

DIGITAL FACTOR :: Plattenvertrag bei Black Rain

2. June 2011

Die Electro-Band DIGITAL FACTOR hat einen Plattenvertrag bei Black Rain unterzeichnet. Aktuell laufen die letzten Aufnahmen zum neuen Album, welches Anfang September erscheinen wird. Zeitgleich dazu gehen DIGITAL FACTOR mit FRONT LINE ASSEMBLY auf Europa-Tournee. Die Termine sind:

DIGITAL FACTOR TOUR 2011 (* supporting FRONT LINE ASSEMBLY)
01.09. D – Frankfurt / Batschkapp*
02.09. D – Bochum / Matrix*
04.09. CZ – Prag / Lucerna Music Bar*
05.09. D – Nürnberg / Hirsch*
06.09. A – Vienna / Szene*
07.09. SK – Bratislava / Majesty Club*
08.09. H – Budapest / *
09.09. I – Milano / *
10.09. CH – Luzern / Sedel*
11.09. D – Munich / Backstage Hall*
12.09. D – Stuttgart / *
13.09. F – Strassbourg / La Laternie*
24.09. D – Kassel /
26.11. D – Dresden / Bunker.

PROPHECY PRODUCTIONS :: Happy Birthday

2. June 2011

15 Jahre Prophecy Productions
Im Juni 1996 erschien die erste Tonträger-Veröffentlichung unter dem Namen Prophecy Productions: Empyriums Debütalbum “A Wintersunset…”. 15 Jahre sind seitdem vergangen, und heute steht der Name Prophecy Productions mehr denn je für ein breit gefächertes Künstlerspektrum und außergewöhnliche “unheimlich-emotionale Musik” jenseits von Genrekonventionen.

Um dieses Jubiläum zusammen mit den Fans unserer Künstler zu feiern, küren wir im Laufe der kommenden zwölf Monate alle 1-2 Wochen einen Künstler der Woche, dessen Tonträger und Merchandise-Artikel in unserem Onlineshop für kurze Zeit besonders günstig zu erwerben sind. Eröffnet wird dieser Reigen heute selbstverständlich von Empyrium (siehe unten).

Doch das ist natürlich nicht alles! Weiterhin planen wir für das kommende Jahr eine extravagante label-bezogene Veröffentlichung und hoffen zudem, eine weitere Prophecy Konzertnacht realisieren zu können, die die Veranstaltung von 2006 in den Schatten stellen wird. Wir halten Euch auf dem Laufenden.

Künstler der Woche (01.-06.06.2011): Empyrium

Empyrium haben unter allen Prophecy-Künstlern nicht allein deswegen einen Sonderstatus inne, weil sie die erste Prophecy-Band überhaupt waren. Das Projekt von Markus Stock alias Ulf Theodor Schwadorf hat insbesondere in den ersten Label-Jahren das Profil Prophecys wie keine zweite Gruppe geprägt und ist auch nach 15 Jahren noch die erfolgreichste Band des Labels.

Mit ihren ersten beiden Alben “A Wintersunset…” (1996) und “Songs Of Moors And Misty Fields” (1997) setzten Empyrium Standards im romantisch-schwärmerischen Dark Metal. Die beiden darauf folgenden Meisterwerke “Where At Night The Wood Grouse Plays” (1999) und “Weiland” (2002) gelten heute als frühe Referenzwerke naturbezogener Akustikmusik. Mit ihrem neuen Lied ‘The Days Before The Fall’ von der “Whom The Moon A Nightsong Sings”-Compilation meldeten sich Empyrium schließlich 2010 nach jahrelanger Funkstille eindrucksvoll zurück und werden in diesen Tagen, 15 Jahre nach dem Debütalbum, ihr von vielen Anhängern lange herbeigesehntes Debütkonzert geben (am 11.6. auf dem Wave Gotik Treffen).

All das ist Grund genug für uns, Empyrium zum Auftakt des Prophecy-Jubiläumsjahres zum Künstler der Woche zu küren. Bis einschließlich zum 6. Juni gelten im Prophecy Onlineshop für alle Empyrium-Produkte folgende reduzierte Preise:

Jetzt bestellen: Sämtliche CD-Alben für nur 9,99 Euro anstatt 14,99 Euro
Jetzt bestellen: T-Shirts für nur 12,99 Euro anstatt 15,99 Euro
Jetzt bestellen: “Logo”-Girlie-Shirt für nur 14,99 Euro anstatt 17,99 Euro
Jetzt bestellen: “Melancholy”-Kapuzenpulli für nur 24,99 Euro anstatt 27,99 Euro

In sämtlichen Preisen sind die Kosten für weltweiten Versand bereits enthalten! Wer also noch Lücken in seiner Empyrium-Sammlung hat, sollte jetzt zugreifen..

DIE UNTOTEN :: Auf auf in die Welt!

2. June 2011

am 14.5.11, brachte Greta Ida Csatlos (Untoten, Greta Ida, Soko Friedhof) ihren Sohn James, Zebastian (Jamie) in Spanien – ihrer neuen Heimat – zur Welt . Auch musikalisch gehen die Untoten “schwanger”. Nachdem ihr letztes Werk “die Spiegelalben: Haus der Lüge und Liebe oder Tod” (2010/soulfood/german Horror) bereits nach 1 Woche die Limitierung von 2000 Album “knackte” und ausverkauft war, widmen sich Greta Ida Csatlos und ihr musikalischer Partner David A.Line dem “ZOMBIE” Thema. Endlich, möchte man sagen. Denn was ein echter Untoter ist, der kennt sich natürlich mit Zombies – dem “schmuddeligen-Bruder” aller Untoten” – bestens aus!!
Das Album erscheint im Nov. 2011 (german Horror/soulfood).

M’ERA LUNA FESTIVAL :: 5 neue Bands

30. May 2011

Mit fünf weiteren Bestätigungen ist das Line-Up des M’ERA LUNA FESTIVALS 2011 fast komplett. Über 30 Bands aus den unterschiedlichen musikalischen Genres der “Gothic-Szene”, vom Mittelalterrock bis EBM werden auf den Festivalbühnen stehen. Frisch bestätigt sind: Qntal, Tyske Ludder, Coma Divine, Formalin und Blitzmaschine. www.meraluna.de.

THE DEVIL’S BLOOD :: Neues Album am 11. November

30. May 2011

“The Thousandfold Epicentre” lautet der Titel des zweiten Album der holländischen Sekrechtstarter THE DEVIL’S BLOOD, welches über Van Records am 11. November erscheinen wird. Die Okkult-Rocker haben vor kurzem das Eindhovener “The Void Studio” geentert, wo gemeinsam mit dem Produzenten und Mixer Pieter G. Kloos das rund 70-minütige Werk eingespielt wird.
“The Thousandfold Epicentre” ist der Nachfolger des erfolgreichen Debütalbums “The Time Of No Time Evermore”, das im September 2009 erschienen und völlig überraschend auf Platz 62 der deutschen Media Control Albumcharts eingestiegen war..

WAVE GOTIK TREFFEN :: Bestätigte Künstler

30. May 2011

CASTRATI (F) – SOROR DOLOROSA (F) – LOTUS FEED (D) – HYBRYDS (B) – DONNER & DORIA (D) – BILOCATE (JOR) – N.U. UNRUH (EINSTÜRZENDE NEUBAUTEN) (D) – LUNO (CZ) – GOLDKINT (D) – FERDINAND VON LANGEN (Ritter-Schaukampf) (D) – LAETITIA DE BECK SPITZER (F) – CARMEN STEFANESCU (RO) – NASSIB AHMADIEH (RL) – JOHANNA ZMECK (D) – SABINA EGEA SOBRAL (RA) – JUNG-YOUN KUM (ROK) – CAPELLAFIDICINIA (D) – LEIPZIGER BALLETT (D) – CHOR DER OPER LEIPZIG (D) – GEWANDHAUSORCHESTER (D) – KAZUMI HASHIMOTO (J) – DIE GUITARREROS (D) – DRAGOS MANZA (RO) – JOHANNES HUPACH (D) – LYDIA RINECKER (D) – ANNE YUMINO WEBER (D) – JULIA KAISER (D) – THEATERPACK (D) – CHRISTIAN VON ASTER (D) – MYK JUNG (D) – KLAUS MÄRKERT (D) – SANDRA BAUMGÄRTNER (D) – TOM MANEGOLD (D) – SASCHA BLACH (D) – TORSTEN LOW (D) – MICHAEL PEINKOFER (D) – RONALD GALENZA (D) – JAKOB HEIN (D) – IGNIS FATUUS (D) – SCHATTENERBE (D) – SECOND VERSION (D) – WELTFREMD (D) – E.K.G (D) – THE MURDEROUS MISTAKE (D) – DÜSTERPIANO (D) – MONOKELPOP (D) – MINERVE (D) – FAIRYDUST (D) – BERAMID (D) – CRYO-TEKK (D) – AFTER WHITE SMOKE / ERRORRHYTHMUS (D) – EDRIVER69 / HUMAN R3SOURCE (D)
www.wave-gotik-treffen.de/news_de.php.