News

FULL METAL CRUISE :: Neue Bands bestätigt

23. September 2012

Auf den Hamburg Metal Dayz veröffentlichten ICS Festival Service GmbH und TUI Cruises weitere Namen für die Full Metal Cruise, die größte Metal-Kreuzfahrt Europas, die im Mai 2013 in Hamburg startet.

Mit an Bord sind die schwedischen Durchstarter Sabaton und die Szene-Institution U.D.O. aus Deutschland. Besondere Auftritte haben Circle II Circle angekündigt: Die Band aus aus Tampa, Florida um den ehemaligen Savatage-Sänger Zak Stevens wird zum einen das Savatage-Album “Edge Of Thorns” in ganzer Länge spielen, zum anderen ein Best-Of-Set aus eigenem Material und Savatage-Stücken aus Stevens’ Zeit in der Band aufführen. Richtig viel Farbe auf’s Schiff kommt außerdem mit den durchgeknallten Eskimo Callboy und ihrem knüppelharten Metalcore/Trancecore. Ebenfalls bestätigt wurden die A-Cappella-Metaller Van Canto.

Bereits Anfang August war auf dem Wacken Open Air bekannt gegeben worden, dass die Mittelalterrocker In Extremo als einer der Headliner an Bord sein werden. Neben Doro und Gamma Ray treten zudem die Griechen Firewind um Ozzy-Gitarrist Gus G. auf. Ebenfalls bestätigt sind Betontod und Mambo Kurt sowie der fränkische Comedy-Senkrechtstarter Bembers. Des Weiteren zeigen Gitarrenvirtuose und Scorpions-Urmitglied Uli Jon Roth und Schlagzeuglegende Jörg Michael (ehemals Stratovarius) ihr Können bei Workshops.

“Wir freuen uns, das Full Metal Cruise-Billing um drei Hochkaräter erweitern zu können: Sabaton gehören sicher zu den angesagtesten Metal-Bands dieser Tage, U.D.O. ist schlicht eine Legende, und die Savatage-Sets von Circle II Circle versprechen Großes. Das wird richtig gut!”, erklärt Thomas Jensen, Geschäftsführer der ICS Festival Service GmbH.

Die siebentägige Full Metal Cruise führt vom 5. bis 12. Mai 2013 mit der Mein Schiff 1 ab Hamburg über Southampton (London), Le Havre (Paris) und Amsterdam zurück nach Hamburg. Insgesamt werden auf der Full Metal Cruise mehr als 20 Bands auf drei Bühnen an Bord der Mein Schiff 1 auftreten. Außerdem gibt es zusätzliche Konzerte in den Häfen. Es sind derzeit noch wenige Kabinen verfügbar.

Weitere Informationen und Buchung über www.full-metal-cruise.com.

NIGHTWISH :: Imaginaerum “The Score” wird am 9. November veröffentlicht

23. September 2012

Der Soundtrack zum Nightwish Film “Imaginaerum” wird am 9. November veröffentlicht. Dabei handelt es sich um unveröffentlichte Neuinterpretationen von Petri Alankos.

W:O:A :: Schon ausverkauft / Rammstein Headliner

23. September 2012

Kurz nach der Bekanntgabe, dass RAMMSTEIN das WACKEN 2013 headlinen werden, konnten die Veranstalter auch schon das “Sold Out” vermelden. www.wacken.com

DARK AT DAWN :: Wieder da!

22. September 2012

Die deutsche Heavy Metal Band DARK AT DAWN kündigt Ihre Reunion  und eine neue EP an.

2007 hatte die deutsche Heavy Metal Formation DARK AT DAWN das “Aus” der Band nach 14jährigem Bestehen und fünf Studioalben verkündet. Zu schwierig gestaltete sich das Vorhaben, Band und Berufe der Mitglieder unter einen Hut zu bekommen und nach diversen Rückschlägen aus Besetzungswechseln und Businessproblemen weitere Motivation für ein Fortführen der Bandhistorie zu finden.

Nun, fünf Jahre nach Ihrer Auflösung haben sich die Fünf wieder zusammengetan, um mit neuer Energie und neuem kreativen Potential an Ihre Erfolge anzuknüpfen.

Am 01. Oktober wird eine EP mit neuen Stücken der Band digital  sowie in begrenzter Anzahl in physicher Form bei kommenden Live-Auftritten erhältlich sein.

In 2013 ist zum 20jährigen Bandjubiläum eine Longplay-CD nebst Auftritten bei diversen Festivals geplant.

SUMMER BREEZE Open Air 2013 :: Erste Bands

19. September 2012

Für das SUMMER BREEZE Open Air 2013 (15.- 17. August 2013) stehen neben IN FLAMES weitere erste Bands fest: POWERWOLF, ENSIFERUM, KNORKATOR, NEAERA.

Auf dem SB YouTube-Kanal findet ihr zahlreiche Videoclips mit Statements und Liveeindrücken von Künstlern, die auf SUMMER BREEZE Open Air aufgetreten sind: http://www.youtube.com/summerbreeze1997

THE BIRTHDAY MASSACRE :: Neues Album

19. September 2012

Die kanadischen Gothic-Metaller THE BIRTHDAY MASSACRE veröffentlichen am 28.09. ihr neues Album “Hide And Seek”. Darauf präsentiert sich die kanadische Erfolgsband so vielseitig wie nie und mischt Electro-Pop, New Wave, Gothic und Metal in zehn Hit-lastigen, neuen Songs. Gemischt von Dave “Rave” Ogilvie (u.a. Produzent und Mixer für David Bowie, Skinny Puppy, Nine Inch Nails und Marilyn Manson) wird die deutsche Erstauflage als limitiertes Digipak erscheinen.

VADOT :: “Teufels Beitrag” am 31.10.

19. September 2012

Am 31.10.2012 erscheint das zweite VADOT-Album “Teufels Beitrag” bei Danse Macabre. Mit viel Liebe zum Detail, wurden 13 lebendige und kraftvolle Stücke aufgenommen. Fernab vom Wellness-Electropop, haben die Berliner eine eingängige Wave-Rock Platte, mit handfestem Schlagzeug, tragenden Chorus-Gitarren und treibenden Synths geschaffen.
»Teufels Beitrag« ist die Auseinandersetzung mit den Werten vor den Werten. Den thematischen Kern des Albums, bilden die sieben Todsünden, Hochmut, Geiz, Wollust, Zorn, Völlerei, Neid, und Faulheit. www.vadot.de

06.01. K17 – Berlin
24.02. Zosch – Berlin
08.03. Flower – Chemnitz
09.03. Rainbow – Immenstadt
10.03. Stadtgarten – Erfurt
09.04. K17 – Berlin
11.05. Julius – Fürstenwalde
26.05. WGT – Leipzig
21.06. Motzstraßenfest – Berlin
28.07. OpenAirZehdenick – Frankfurt(Oder)
01.09. ESF-Festival – Stralsund
23.11. K17 – Berlin

[product] :: Debütalbum im Oktober

19. September 2012

[product] ist ein Harsh-Electro-Projekt aus dem amerikanischen Portland, Oregon. Angetrieben und inspiriert von der knallharten Realität, offeriert uns [product] aka Michael Kurt direkte Worte, die Trugschlüsse und Abhängigkeiten im Zuge eines tief verwurzelten Verfalls offenlegen. Seit der Gründung im Jahre 2008 hat [product] diverse Demos und EP’s veröffentlicht.

Ende 2011 fand [product] ein Zuhause beim Label COP International und ließ kurz darauf die digitale EP “I Hope You Choke” (inklusive Remixe von Distorted Memory und Chloral One, einem Nebenprojekt von Die Sektor) von der Leine. Gemastert von Jan L. (X-Fusion Music Production), bekam die EP weltweit gute Kritiken und eine Menge Aufmerksamkeit. Nach der schmackhaften Vorspeise folgt nun der Hauptgang in Form des offiziellen Debüt-Albums “I, Omega” im Oktober.

UNTOTEN :: Das neue Album EISENHERZ!

17. September 2012

Teutonische Kühle trifft auf das „Feuer Spaniens“ Oft kopiert doch nie erreicht, stehen UNTOTEN 2012 als gewachsene Rockband im Ring und zeigen uns mit ihrem kommenden Album „EISENHERZ“ , deren Songs in Spanien/Mallorca und Berlin aufgenommen wurden, wiederum eine neue faszinierende Facette von sich. Wundervoll melancholische Landscapes (Eisenherz) musikalisch sinfonischrockig.
„Te veo“ was soviel heißt wie „ich sehe dich“, ein Song, spanisch -gotisch-neu (! ) welcher an die poppige Verspieltheit von Songs ihres „schwarze Messe“ Albums erinnert.
„wie betäubt vom Licht“ ein rockiger, treibender Song überzeugt mit dezent eingesetzter Elektronik .
Mit „que se llama infierno“ haben Untoten einen echten Goth-Rock Klassiker geschrieben. Greta und David im Duett (bei der Rock Power möchte man fast sagen „Duell“) abwechselt deutsch – spanisch, unfassbar originell & ansprechend, wird dieser Song nicht nur deutsche Fans begeistern sondern sicherlich auch in südamerikanische Tanztempel Einzug halten.
„Ich folge Dir (egal wohin) eine mittempo Ballade wie man sie nur von den Untoten bekommt mit Anleihen an „ als ich unter Wölfen schlief“ ,melancholisch gekonnt und einfach schön. „Brenn Engel brenn“, „la ultima palabra“, „das schwarze Buch“..u.a. – Und über all dem schwebt Greta`s Stimme dunkel, geheimnisvoll ,facettenreich und dynamisch wie nie. Unfassbar gekonnt produziert ist dieses Album ein echtes Juwel unter den Veröffentlichungen 2012.
Das Album erscheint am 25.10.2012 (soulfood-sony) als CD, Download und limitiertes Digipack incl. Bonustracks!

Hier die Info zum Rarities Album:

UNTOTEN „How to become Undead“ – Rarities!
Das Album erscheint am 26.10.2012 (soulfood-sony) als limitierte CD, und Download.

Eine wirklich exklusive und nie veröffentlichte Sammlung von Songs. Ein gigantischer Einblick in das Universum der Untoten, beginnend als Schülerband in München und Köln, Aufnahmen aus dem Club “Die geschlossene Anstalt”, dazu Outtakes aus den Alben Kiss of Death, Vampire Book, und vielen anderen, sowie frühe Probe-Aufnahmen.
Nicht nur für Fans ein Einblick in die “Mensch-Werdung” dieser Untoten, die später mit Alben wie Blutgräfin und Grabsteinland die deutsche Gothik- Szene entscheidend mitprägten.

Im Booklet gibt es natürlich unveröffentlichte Fotos aus diesen Jahren!!!

Dazu werden ab Oktober auf der offiziellen Homepage www.vongrafenwald.de die “Liner Notes eines Untoten” erscheinen.

Stay Undead!

v.ö. 26.10.2012 (soulfood-sony)

Quelle: cpc-promotion.com

LIVE DATES:
03.11.12 – Kloster Montesion – Mallorca/ Spanien

YELLOW CAP :: Unterstützt die Pfandpiraten

11. September 2012

Auch wenn die Musik von YELLOW CAP nicht 100%ig unser musikalisches Klientel bedient, haben die Jungs eine großartige Aktion am Start, die jeder, der auf Konzerte, zu Fußballspielen oder sonstige Veranstaltungen geht, ohne Probleme unterstützen kann:

YELLOW CAP unterstützt „Pfand gehört daneben“ – wir stellen unsere leeren Flaschen schön daneben, denn Pfand gehört nicht in den Müll. Wer darauf angewiesen ist und sich durch das
Sammeln von leeren Flaschen seinen Lebensunterhalt sichert, soll dafür nicht noch im Müll wühlen müssen. Deshalb „schön daneben und nicht rein“ – das ist kein Aufwand und für andere eine große
Hilfe!
Mit dem Song „Schön daneben“ möchte die neunköpfige Skaband aus Görlitz ihren Beitrag zur Kampagne „Pfand gehört daneben“ leisten. Die Single wird am 22. November 2012 über das
Berliner Ska-Label „Pork Pie“ veröffentlicht und als Download bei iTunes erhältlich sein. Selbstverständlich werden wir euch über Tourdaten und das Video auf dem Laufenden halten!

Und da sogar RTL II-Promo gute Promo sein kann, hier ein Bericht über das Projekt.