HÖRBUCH “Schauergeschichten – Der Geistersturm” (Grusel)

Online seit 5.12.2015

schauerSchauergeschichten

“(1) Der Geistersturm”
(Grusel)

Wertung: Gut

VÖ: 13.11.2015

Label: Contendo Media GmbH

Vom Hersteller empfohlenes Alter: 5 – 12 Jahre

Inhaltsangabe:

In dem kleinen Küstenstädtchen Ravenport erzählt Seemann George den Kindern Lenny und Marlene von der Legende eines unheimlichen Orkans, der vor langer Zeit die Stadt heimsuchte. Die Schauergeschichte vom Geistersturm, der das Grauen der Meere mit sich brachte. Der Anblick der gespenstischen Piraten ließ den Bewohnern Ravenports das Blut in den Adern gefrieren. Doch das war nur der Anfang…

Schaurig schöne Gruselgeschichten für kleine und große Ohren. Die „Schauergeschichten“ sorgen für eine wohlige Gänsehaut. Ein einmaliges Hör-Erlebnis, meisterhaft zum Leben erweckt!

Sprecher: Hartmut Neugebauer
weitere Mitwirkende: Leon Aubrecht, Liya Walter, Tobias Lelle
Autor: Markus Topf & Michael John Cherdchupan
Konzept & Regie: Christoph Piasecki
Musik: Konrad Dornfels, Alexander Schiborr
Cover-Illustration: Julia Reck
Layout&Design: Kito Sandberg
Produktion:  © Contendo Media GmbH

Schauergeschichten mit Gänsehautgarantie

Mit “Mord In Serie” und  der “Gespenster Krimi” hat Contendo Media schon einige Hörspielreihen die für Spannung, Thrill und Gänsehaut stehen. Diese Hörspiele sind allesamt aber nichts für Kinder und Jugendliche. Mit “Schauergeschichten” wird nun eine Gruselserie gestartet, die auch für etwas jüngeres Publikum geeignet ist. Sind die genannten anderen Hörspielreihen vollends inszeniert mit diversen Sprechern, ist diese Geschichte mehr ein Hörbuch, denn “Der Geistersturm” wird bis auf einige Ausnahmen von Sprecher Hartmut Neugebauer gesprochen.

Hörspielfans sind nun nicht unbedingt Hörbuchfreunde, doch man muss dem Sprecher Hartmut Neugebauer eingestehen das er es schafft diese Geschichte spannend und aufregend zu erzählen. Perfekte Betonungen, treffende Anwendungen von Nachdruck und Emotionen erzeugen eine perfekte Geschichtsstunde,..oder vielmehr 90 Minuten. Das gesprochene Wort wird situationsbedingt immer wieder durch schöne Soundeffekte untermalt. So sorgen Musik, Gläser Klimpern, Mövengeschrei oder Wassergeplätscher für eine passende akustische Rahmenbeschallung.

So fällt es leicht der Geschichte zu folgen, sich in die Geschehnisse hinein zu versetzen und mit den Charakteren mit zu fiebern. Es gibt lustige Momente, Spannende Szenen und auch handfeste Schlägereien. Letztlich ein tolles Hörbuch von einem grandios sprechenden Hartmut Neugebauer. Diese Geschichte wird sicherlich nicht nur unter Kindern und Jugendlichen Freude bereiten können. (michi)

_