NEWS

SKYFORGER :: Neue Single der Folk Metaller feat. Skandinieki

Die lettischen Folk-Metaller SKYFORGER präsentieren “Lec, eglite / Jump, Fir Tree”, ihre neueste Zusammenarbeit mit dem Folk-Kollektiv SKANDINIEKI. https://skyforger.bandcamp.com/track/lec-eglite

SKYFORGER-Sänger Peter sagt: “Eines Tages fragte mich Julgi STALTE, das Mastermind hinter dem SKANDINIEKI-Kollektiv, ob wir mit ihnen einen Song singen wollen, den sie seit Jahren spielen. Und so entstand unsere Version von Jump, Fir Tree, einem von allen Letten geliebten Volkslied, das wir ein wenig schwerer gemacht haben. In der Zwischenzeit waren wir mit den Aufnahmen zu unserem neuen Album beschäftigt, und ich freue mich, berichten zu können, dass sich die Dinge langsam auf die Zielgerade begeben. Aufgrund von Änderungen in unserem Line-up und der täglichen Arbeit sind wir ein wenig im Verzug, aber hoffentlich sollte alles irgendwann im nächsten Jahr fertig sein!”

“Lec, eglite” ist ein altes lettisches Lied, das an den Tannenbaum gerichtet ist, damit er springt, hüpft und tanzt. Es wird in vielen Formen und Versionen seit mehreren Jahrhunderten als Teil der traditionellen lettischen Hochzeit gesungen, wenn die Braut zum Bräutigam gebracht wird. Außerdem ist die “Eglite” ein grundlegendes Schlaginstrument. In der lettischen Mythologie steht die immergrüne Tanne für das ewige Leben und wird als Grenzmarkierung zwischen dieser Welt und dem Jenseits verehrt. Traditionell wurde die Hochzeit selbst als ein Akt des Sterbens als junges Mädchen und Junge und der Wiedergeburt als verheiratete Frau und verheirateter Mann gesehen. Tannenzweige und -äste wurden verwendet, um das Haus der Braut und ihren Platz am Ende des Tisches während des Hochzeitsfestes zu schmücken, mit dem mythologischen Zweck, böse Geister und böse Menschen fernzuhalten, die sich nur in die Finger stechen und die Braut unversehrt lassen würden.