Party.San :: Das Extremfestival ruft wieder

Online seit 28.04.2016

PSOA_logo_press_2013_black

Das 7. Mal Party.San Open Air in Schlotheim!
Das für mich beste Extremmetalfestival ruft wieder!
Und die Undergorundbühne feiert ihr 5-jähriges. Dieses Jahr wird sie sogar alle 3 Tage bespielt, denn am Donnerstag, an dem die Bühne sonst immer ungenutzt war, findet dieses Jahr erstmalig die WAR ANTHEM Records Labelnacht statt.

Dieses Jahr kostet die Karte 5€ mehr und somit 76,50€ für alle 3 Tage. Wenn man dafür aber einen Tag mehr auf der Zeltbühne hat, ist das völlig gerechtfertigt. Ich weiß mittlerweile von mehreren, die hauptsächlich wegen der kleineren Bands auf der Zeltbühne zum Party.San fahren.
Für 86,50€ kann man wahlweise eine DVD der Jahre 2009, 2010 oder 2011 bekommen.

Für unwissende hier nochmal meine Berichte der letzten Jahre!

2009
2010
2011
2012
2014
2015

Bis jetzt bestätigt sind:

Angelcorpse, Arcturus, Asomvel, At The Gates, Bombs Of Hades, Bölzer, Carcass, Deströyer 666, Drowned, Dying Fetus, Equilibrium, Ered, Exodus, Goatwhore, Grave, Graveyard, Gruesome, Immolation, Implore, Iron Reagan, Isvind, Katalepsy, Lik, Memorian, Mgla, Mor Dagor, Mörk Gryning, Necros Christos, Nifelheim, Obituary, Paradise Lost, Purgatory, Rectal Smegma, Sodom, Suicidal Angels, Sulphur Aeon, Svarttjern, Taake, Tribulation, Vidargängr, Weak Aside, Whiplash, Wolfbrigade

_