NEWS

WARDRUNA :: Neues Video “Grá” würdigt den alten Bund zwischen Mensch und Wolf

Mit dem neu erschienen Video zur Single “Grá” geben WARDRUNA einen ersten Vorgeschmack auf ihr neues Album “Kvitravn”, das am 5. Juni via Sony Music erscheinen wird. “Grá” würdigt den alten Bund zwischen Mensch und Wolf.
www.wardruna.com

“Das Lied handelt von den Opfern und der Verantwortung, die man hat, wenn man ein Teil der Natur ist und nicht über ihr zu steht.” So Sänger Einar Selvik. “Wir konnten erneut nach Finnland reisen und dort mit einem geretteten Wolf namens Tihu drehen. Regie führte unser Freund Tuukka Koski, unterstützt von seinem wundervollen Team von Koski Syväri.”

Nach einer intensiven Zeit im Studio schließt “Kvitravn” musikalisch genau dort an, wo die “Runaljod”-Trilogie e endete – gleichzeitig ist das Album eine spürbare Weiterentwicklung des einzigartigen Wardruna-Sounds. Die vielschichtige Musik der Band entsteht unter Verwendung einer großen Auswahl traditioneller und historischer Instrumente, darunter Kravik-lyre, Trossingen-lyre, Taglharpa, Sootharp, Langeleik, Crwth, Goat-Horn, Lur, Bronze-lur, Flöte und Moraharpa. Als musikalische Gäste wirkten an der Entstehung des Albums u.a. eine kleine Schar prominenter traditioneller Sänger mit, angeführt von Kirsten Bråten Berg, einer der wichtigsten Hüterinnen norwegischen Liedguts. In den elf Songs auf “Kvitravn” widmet sich die Band den Themen Nordische Zauberei, Geistertiere, Schatten, Natur und Animismus (= Glaube, dass die Dinge der Natur beseelt oder Wohnsitz von Geistern sind), die Weisheit und Bedeutung bestimmter Mythen, verschiedene nordische spirituelle Konzepte und die Beziehung zwischen Sage und Liedern.

WARDRUNA 2020 EUROPEAN TOUR DATES u.a.:
11 June – Gelsenkirchen (DE) – Amphitheater
12-16 Aug – Dinkelsbühl (DE) Summer Breeze Festival
05 Sept – Selb (DE) Festival Mediaval