NEWS

VERSENGOLD :: 2. “Nordlicht”-Auflage mit neuen sowie Live-Songs

“Nordlicht” geht in die zweite Runde. Das Top-fünf Album, das im vergangenen Jahr mit dem Hit “Thekenmädchen” für Aufsehen sorgte, wird mit sieben neuen Songs, sowie einer Live-CD von der Herbsttour 2019 am 24. Juli neu aufgelegt. Mit Charme, Einfühlungsvermögen und viel Mut sind VERSENGOLD den Herausforderungen der Covid-19 Pandemie entgegengetreten. Die in dieser Zeit fertig gestellten, neuen Songs sind hochaktuell und spiegeln wieder, was die Menschen in Zeiten wie diesen bewegt. Die Videos “Schöne Grüße von Zuhause” und “Lied für Oma” wurden innerhalb weniger Wochen mehrere hunderttausendmal angeschaut und erfreuen sich nach wie vor großer Beliebtheit. Um den aktuellen Entwicklungen und den unzähligen Anfragen der Fans Rechnung zu tragen, hat sich die Band entschieden, die neuen Songs auch auf physischen Tonträgern anzubieten – im Rahmen einer zweiten Auflage von “Nordlicht”, der “Märchen von Morgen”-Edition.

Als weitere Beilage zum neu aufgelegten Album gibt es den Live-Mitschnitt des Höhepunkts der “Nordlicht-Tour” in Hamburgs legendärer Großen Freiheit 36. Hier lässt sich die einmalige Stimmung, die der Band um Frontmann Malte Hoyer in den vergangenen Jahren auf dutzenden Konzerten einen Ruf als exzellenten Liveact verschaffte, noch einmal nachfühlen. Besonders in Zeiten, in denen Live-Auftritte zur absoluten Ausnahme geworden sind, ein bewusstes Statement, dass der Band am Herzen liegt.