VALLENFYRE :: Aufnahme neues Album

Online seit 28.11.2013

Im Jahr 2011 verkündete Gregor Mackintosh (PARADISE LOST), dass er mit seiner damals neuen Band VALLENFYRE zu seinen Death Metal – Wurzeln zurückkehren wolle. Nicht zuletzt durch die prominente Bandbesetzung, bestehend aus Hamish Glencross (Gitarre; MY DYING BRIDE), Scoot (Bass; DOOM, EXTINCTION OF MANKIND), Adrian Erlandsson (Drums; AT THE GATES, PARADISE LOST, THE HAUNTED), dem befreundeten Mully (zweite Gitarre) und natürlich Gregor am Gesang (erstmals in seiner gesamten Laufbahn!), waren die Erwartungen besonders hoch.  Zwei Jahre später und nach einigen exklusiven Live-Shows, kündigen VALLENFYRE nun an, dass sie im Januar 2014 mit den Aufnahmen des Nachfolgers von “A Fragile King” beginnen werden. Produziert wird das bisher unbetitelte Werk von keinem geringeren als Kurt Ballou (CONVERGE, BLACK BREATH, NAILS) im GodCity Studio in Salem, MA.

Gregor Mackintosh kommentiert: “We were very pleased with our debut album as a dirty mix of all our earliest death, doom and crust influences. On the follow-up, we want to take this much further and develop our own niche. It will be a stench-ridden, grim, face-melter that will separate the men from the boys.”

Das zweite Album von VALLENFYRE wird im April 2014 weltweit via Century Media Records veröffentlicht.

_