THE HALO TREES :: Counting Crows Coversong

Online seit 16.05.2018

Die Berliner Indie-Rock-Band THE HALO TREES, deren Sound schon mit Bands wie Joy Division, Editors oder Nick Cave verglichen wurde, hat einen Videoclip zur Counting-Crows-Coverversion “Colorblind” veröffentlicht. Der Clip wurde im Tricone-Studio im Funkhaus Berlin gedreht und ist nach dem Titelsong und “Hours Pass In Vain” bereits das dritte Musikvideo aus der Debüt-EP “Time And Tide Wait For No Man”, die via Spotify, Bandcamp, iTunes, Amazon MP3 oder Noisetrade verfügbar ist. Der Song wurde bewusst schlicht und passend zum Titel in schwarzweiß in Szene gesetzt. Die Band arbeitet derzeit an ihrem Full-Length-Debüt-Album. www.thehalotrees.com


 

_