F+H EMPFEHLUNG, FILM+HÖRSPIEL

SERIE “Vikings – Season 1” (Action)

Originaltitel: Vikings – Season 1

Herstellungsland: Kanada / Irland 2013

Verkaufsdatum: 18.07.14

Wertung: Empfehlung

Regie: Johan Renck, Ciaran Donnelly, Ken Girotti

Darsteller: Travis Fimmel, Clive Standen, Jessalyn Gilsig, Gustaf Skarsgård

FSK: ab 16 Jahren

Studio: Twentieth Century Fox

Genre: Action / History

 

Inhaltsangabe:

Dieses neue TV-Epos führt Sie in die spannende und abenteuerliche Welt der Wikinger ein – den mutigsten und furchterregendsten Kriegern des Mittelalters! Ragnar Lothbrok, legendärer Herrscher und größter Held seiner Zeit, fühlt sich zum Eroberer berufen. Gemeinsam mit seinem ehrgeizigen Bruder Rollo und seiner treuen Frau Lagertha führt er kühne Raubzüge in ferne Gebiete jenseits des Ozeans. Doch in seiner nordischen Heimat verschwören sich heimtückische Kräfte gegen ihn. Konfrontiert mit schockierendem Verrat und den Versuchungen einer mysteriösen Verführerin muss Ragnar die Schlachten in der Fremde und seinen inneren Kampf gewinnen, um seine Familie, seine Freiheit und nicht zuletzt sein Leben zu schützen…

Meinung / Fazit:

Mit VIKINGS hat die nächste Historien TV Serie eindrucksvoll einen Sendeplatz zur Prime Time eingenommen nachdem bereits Spartacus und Game of Thrones erfolgreich waren. Inzwischen gibt es schon die zweite Staffel und die dritte wird gerade produziert, nun ist die erste aber erst mal für das Heimkino veröffentlicht worden.

Thematisch aber historisch nicht ganz korrekt behandelt, geht es in der Serie  um den Wikinger Ragnar Lothbrok, dessen Figur an die Heldenfigur der nordischen Sagenwelt Ragnar Lodbrok angelehnt ist. Wir werden hier bei Zeuge, wie die ersten Wikinger Raubzüge Richtung Westen, sprich England, durchgeführt werden. Auch wird man mit vielen Machtkämpfen innerhalb der Wikingerclans konfrontiert, mit den Gegensätzen der nordischen Götter und der christlichen Religion.

Die 9 Episoden mit ihren jeweils etwa 40 Minuten Spielzeit sind in hervorragender Bildqualität und haben zudem eine richtig gute 5.1 DTS Soundausstattung. Schön finde ich auch, dass man sich immer wieder die Zeit nimmt für stimmungsvolle Naturaufnahmen. Grandiose Fjorde, Wasserfälle und atemberaubende Szenen auf dem Meer runden die spannende Geschichte optisch perfekt ab. Die FSK16 Einstufung  ist soweit auch in Ordnung, der Gewaltlevel ist stellenweise schon recht präsent, doch wird man nicht unbedingt mit Details konfrontiert. Trotzdem intensiviert sich die Geschichte von Folge zu Folge und letztlich ist immer die Frage oder Suche nach Freundschaft oder Feindschaft, Bruderschaft oder Verrat, Liebe und Hass, unterschiedliche Religionen und kennenlernen neuer Welten, Menschen und Ansichten ein Kernthema in der Serie. Wo ich in der ersten Episode noch nicht vollends überzeugt war, steigerte sich die Freude über die Serie zusehends mit jeder Folge. Die Fehde zum Earl nimmt die meiste Zeit der Serie in Anspruch, später zum Ende der Staffel hin gibt es noch einige eher abgeschlossene Themen, die im Gesamtkontext aber schon die Vorbereitung auf Staffel 2 sind.

Letztlich eine wirklich tolle Serie, die aber viel zu spannend endet und ich schon jetzt wild auf die Fortsetzung bin. Tolle Darsteller, eine super Kameraarbeit und brisante Themen und Rituale bilden ein garantiertes spannendes Serienerlebnis, welches auch gerade für das Heimkino uneingeschränkt empfehlenswert ist. (michi)

Die Bonus gibt es jede Menge Specials zum Hintergrund und der Entstehung der Serie zu sehen:

  • Audiokommentar zur Episode „Initiationsriten” von Michael Hirst und Jessalyn Gilsig
  • Audiokommentar zur Episode „Veränderungen” von Katheryn Winnick und Clive Standen
  • Entfallene Szene
  • Kultur und Gesetze der Wikinger
  • Die Entstehung von Vikings: Ein Blick hinter die Kulissen
  • Kriegsführung und Taktiken in der Serie