POLAROID KISS :: Vorabsingle “Pay Your Dues”

Online seit 29.06.2012

Eine 4-Track-EP “The New Colloseum”, einige Samplerbeiträge, eine erfolgreiche Pledgemusic-Aktion für das Debütalbum “Weakness of the Beautiful Souls”, 1000 Vorbestellungen der limitierten CD-Auflage binnen eines Monats und Rufe nach einer Veröffentlichung auf Vinyl oder Kassette stehen bisher auf der Habenseite des schwedisch-irischen Electro-/Alternative-Duos POLAROID KISS. Was 2006 als Idee von Brandun Reed geboren wurde, findet mittlerweile immer mehr Anklang unter Fans von New Wave, Electro Rock, Synthpop, Indie-Rock und Indie-Pop weltweit.

Nach seinem Umzug nach Stockholm (Schweden) 2009, entschloss sich Brandun zusammen mit Ian Pickering (ex-Sneaker Pimps) dem Potential von Polaroid Kiss mit Hilfe namhafter Gastmusikern wie Steve Hewitt (Placebo, Love Amongst Ruin), Perry Bamonte (The Cure), Martin Skold (Kent), Craig Grant (Union of Knives, Song of Return), Sarah Blackwood (Dubstar, Client), Hanin Elias (Atari Teenage Riot) & Steve Kilbey (The Church) eine musikalische Form zu geben.

Um den Fans die Wartezeit auf das Album zu verkürzen, hat sich Brandun entschlossen, die Vorabsingle “Pay Your Dues” zu veröffentlichen. Unter Anderem finden sich auf der Single, der Assemblage 23-Remix des Titelsongs, der bisher nur auf der Electro Pop Vol. 7 Compilation veröffentlicht wurde sowie weitere B-Seiten und Remixe.

Die Single wird digital ab dem 29.06.2012 bei afmusic und in allen bekannten Downloadstores erhältlich sein.

_