NEWS

PESTILENT HEX :: Neue finnische Symphonic Black Metal Band mit erstem Track vom Debüt

Die neu gegründete Symphonic Black Metal Band PESTILENT HEX, die aus der finnischen Extrem-Metal-Szene hervorgegangen ist, wird am 8. Juli ihr Debüt “The Ashen Abhorrence” bei Debemur Morti Productions veröffentlichen. “The Ashen Abhorrence” wurde zwischen 2017 und 2021 geschrieben und arrangiert. Die Instrumente wurden im Desolate Dungeon aufgenommen, die Vocals im Furnace 5034. Das Abmischen erfolgte durch L. im Desolate Dungeon. H. Sorvali (MOONSORROW, FINNTROLL) kümmerte sich um das Mastering bei Trollhouse Audio. Den Track “Chapter I: The Ashen Abhorrence” gibt es auf dem YouTube Kanal von Black Metal Promotion zu hören. https://pestilenthex.bandcamp.com

Info: “Die Musiker L. Oathe (alle Instrumente) und M. Malignant (Gesang & Texte), bekannt von ihren Projekten DESOLATE SHRINE, ORDINANCE oder CORPSESSED, haben beschlossen, dass die Zeit reif ist, ihrer Black Metal-Vision eine musikalische Form zu geben.”

Die Band: “The specific albums that were the catalyst for forming PESTILENT HEX are OBTAINED ENSLAVEMENT’s “Witchcraft” (above all!) & “Soulblight” and KVIST’s “For Kunsten Maa Vi Evig Vike” as well as the early works from bands such as EMPEROR, ARCTURUS, ABIGOR and many, many more.”