NEWS

MORTEMIA :: Neues Material nach 11 Jahren

Es gibt Neuigkeiten von Morten Veland (SIRENIA, TRISTANIA) zu seinem seit 11 Jahren ruhenden Orchestral Gothic Metal Projekt MORTEMIA. Am 14. Mai gibt es den ersten neuen Song zu hören, danach wird es monatlich weitere geben, jedes mit einem neuen Sänger. Den Anfang wird der Song “The Enigmatic Sequel” machen mit ELEINE Sängerin Madeleine Liljestam. facebook.com/Mortemia-236048157550/

Morten: “Nach 11 Jahren der Stille habe ich endlich die Zeit gefunden, mein Soloprojekt MORTEMIA wieder zu aktivieren. Diesmal bin ich mit einem neuen und anderen Konzept zurück. Jeder neue Song wird von einem bekannten und profilierten Sänger im Metal gesungen. Dieses neue Projekt heißt ‘The pandemic pandemonium sessions’ und wird als eine Reihe von digitalen Singles veröffentlicht werden. Es ist mir eine große Freude und Ehre, meinen ersten Special Guest Madeleine Liljestam von der schwedischen Band ELEINE vorzustellen. Der Song trägt den Titel ‘The Enigmatic Sequel’ und wird am 14. Mai 2021 auf allen digitalen Plattformen erhältlich sein. Mortemia ist für mich eine Art Reise zurück in die Neunziger, denn die Songs sind musikalisch sehr von diesem Jahrzehnt inspiriert, während meine andere Band SIRENIA musikalisch gesehen eher eine Reise in die Zukunft ist. Dieser erste Song ist erst der Anfang und ich bin sehr gespannt auf alles, was noch folgen wird. Ich fühle mich wirklich geehrt und privilegiert, mit solch talentierten Sängern zu arbeiten, und ich kann es kaum erwarten, in der kommenden Zeit mehr Songs mit euch allen zu teilen.”