HÖRSPIEL “MORD IN SERIE 26 – Im Netz der Spinne 1/2” (Thriller)

Online seit 26.02.2017

MORD in Serie

“(26) Im Netz der Spinne”
(Thriller)

Wertung: Gut

VÖ: 17.02.17

Label: Contendo Media

 

Klappentext:

Der mysteriöse Unfalltod eines aufstrebenden Lokalpolitikers ruft Ermittlerin Marina Forster auf den Plan. Jemand scheint die Luxuslimousine gehackt und den tödlichen Crash provoziert zu haben. Hinter dem perfiden Mordanschlag steckt offenbar ein legendärer Hacker, der im Deep Web unter dem Namen „Spider X“ bekannt ist. Und er hat bereits weitere Opfer im Visier! Doch wie stoppt man ein Phantom, das per Mausklick ganze Existenzen auslöschen kann?

Spieldauer: ca. 69 Min.
ISBN 978-3-945757-55-0

Darsteller:
Stephanie Kirchberger, Tobias Schmidt, Rüdiger Schulzki, Lutz Mackensy, Luisa Wietzorek, Daniela Bette-Koch, Uve Teschner, Robert Levin, Jürgen Thormann, Katja Brügger, Markus Pfeiffer, Constantin von Westphalen, Pat Murphy, Michael-Che Koch, Tim Caspers, Nils Rieke, Christoph Piasecki, Martin Sabel u.v.a.

Buch: Markus Topf & Timo Reuber
Idee, Konzept & Regie: Christoph Piasecki
Sound & Mastering: Erik Albrodt
Musik: Konrad Dornfels
Produktion & (C): Contendo Media GmbH

Technik die begeistert

“Im Nest der Spinne”, mit diesem zweiteiligen Hörspiel aus der Reihe “Mord In Serie” werden die Macher Markus Topf & Timo Reuber uns ganz schön das Fürchten lehren. Zumindest wenn man sich zu den Freunden der modernen Technik zählt. Man stelle sich vor das sich Hacker in die PKW Steuerung schleusen und die Kontrolle übernehmen. Oder wenn der Fahrstuhl nicht mehr den gewünschten Signalen folgt. Genau hier sind wir in diesem sehr spannenden Hörspiel gelandet in der die Polizei von Hannover sich auf einmal einer Reihe solcher Geschehnisse gegenübersieht. Nun geht es darum in den Untiefen des “Deep Web” ein Netzwerk aus Kriminellen ausfindig zu machen…

Das diese Geschichte spannend und nervenaufreibend ist, muss man wohl nicht erst schreiben. Gleich von der ersten Minute an geht es unheimlich zur Sache und jeder wird sich mal selber fragen wie viel Kontrolle man selber zukünftig der Technik überlassen sollte. Soundeffekte und Sprecher sind in gewohnter Eliteklasse angesiedelt. Mit vielen Stimmen aus Kino und TV kann man sich sehr schnell in eine authentisch gespielte Story vertiefen.

Auch bei Hörspiel Nummer 26 von Mord In Serie gibt es final wieder einen Song vom befreundeten Label Conzoom Records zu hören. Dieses Mal von der Band ZOON POLITICON die mit “Sense Of Life” aus ihrem aktuellen Album “Black In White” sehr intelligenten und modernen Synthie Pop zum Besten geben.

Das Gesamtpaket stimmt wieder sehr überzeugend. Freue mich schon jetzt auf die Fortsetzung der Geschichte! (michi)

_