FILM+HÖRSPIEL

FILM “Machined – Bloody Killer” (Horror)

Originaltitel: Reborn

Herstellungsland: USA 2009

Verkaufsdatum: 28.01.14

Wertung: Finger weg

Regie: Craig McMahon

Darsteller: Jimmy Flowers, Kathleen Benner, David C. Hayes

FSK: ab 18 Jahren

Studio: Ascot Elite Home Entertainment

Genre: Horror

 

Inhaltsangabe:

Ein Paar kauft ein zwangsvollstrecktes Haus in der Wüste Arizonas. Sie sind der Meinung, damit ihren Traum wahr gemacht zu haben. Doch das Gegenteil ist der Fall, denn das Haus gehörte einst dem gefährlichen Dan – und dessen blutiger Amoklauf ist noch nicht beendet …

Meinung / Fazit:

So flach die Filmbeschreibung  auf dem Rückcover ausfällt so dämlich ist der Film tatsächlich auch.

Ein junges Pärchen kauft sich einen abgelegenen Schrottplatz in der Wüste um dort ein komplett neues Leben zu beginnen. Dabei scheint es auch relativ egal zu sein, dass man total abgeschieden ist und das Grundstück ein Trümmerhaufen ist. Zuerst ist alles gut und ein Einweihungsritt im Wohnwagen darf natürlich auch nicht fehlen. Doch dann passieren vermehrt komische Dinge. Geistersichtungen und –berührungen und einige Verletzungen trüben das Dasein. Irgendjemand treibt dort noch sein Unwesen und als die Frau sich in einer Folterapparatur wieder findet und der Mann von total verätzt wird, beginnt eine beispiellos (peinliche) Rachetour als Mensch -Roboter-Monster bei der alle, die ihm nicht wohlgesonnen sind leiden müssen.

So doof wie das klingt ist das alles auch. Zudem stört ein unterdurchschnittliches Bild und ebenso wenig gute Schauspieler. Wenn man einen Trash Streifen dreht sollte der zumindest lustig sein. Keine Ahnung ob der Film lustig sein sollte, aber er ist es nicht. Vielmehr fällt einem das Kinn herunter aufgrund der niedrigen dargebotenen Unterhaltung.

Die “Motorman” Idee ist ja ganz nett und ja auch von besseren Filmen inspiriert. Aber hier hapert es einfach an der Umsetzung die einfach nur schlecht ist. Anhand des Trailer kann man dies nur bedingt erahnen, aber lasst euch nicht täuschen, dieser Film Spielt auf einem Schrottplatz und gehört auch auf eben jenen! (michi)