FILM+HÖRSPIEL

FILM “Jurassic World” (Abenteuer / Action)

jwOriginaltitel: Jurassic World

Produktion: USA 2015

Veröffentlichung: 22.10.15

Wertung: Gut

Regie: Colin Trevorrow

FSK: 12

Darsteller: Chris Pratt, Bryce Dallas Howard, Ty Simpkins, Nick Robinson, Irrfan Khan

Genre: Abenteuer / Action

 Studio: Universal Pictures Germany GmbH

 

Inhaltsangabe Hersteller:

Eine der größten Kino-Erfolgsgeschichten aller Zeiten geht in die nächste Runde: Vor 22 Jahren schuf John Hammond einen Vergnügungspark, in dem echte Dinosaurier zu bestaunen waren. Heute, viele Tausende Besucher später, hat die “Jurassic World” nichts von ihrer Faszination verloren. Doch hinter Spiel und Spaß lauert der Tod. Als ein genetisch veränderter, böser und unberechenbarer Dinosaurier ausbricht, droht die “Jurassic World” im Chaos zu versinken. Für Owen (Chris Pratt – “Guardians of the Galaxy”) und Claire (Bryce Dallas Howard – “The Help”) beginnt ein Kampf auf Leben und Tod.

Inhalt Bonus Disc:

– Deleted Scenes
– Chris & Colin sprechen über “Jurassic World”
– Making-of “Jurassic World”
– Hinter den Kulissen
– Innovation Center Tour mit Chris Pratt

Optischer Gaumenschmaus

Über 20 Jahre nach dem ersten katastrophalen Dinosaurier Intermezzo auf der Insel Isla Nubar gibt es nun ein Wiedersehen mit dieser wunderschönen Insel und wieder pfuscht jemand der Natur ins Handwerk, ein neuer noch viel imposanterer Dinosaurier Park hat seine Tore geöffnet. “Jurassic World” heißt der Park und erinnert an das zweifelhafte reale Tiergefängnis “Sea World” in dem Lebewesen zur Belustigung dressiert werden. Hier in diesem Park sind es die per Genzucht reproduzierten Saurier und in der Tat gibt es jetzt sogar eine “Streichelwiese” oder eine Art “Ponyreiten”. Die Perversion krönt sich mit einem riesigen Becken für einen Schwimmsaurier, der es den bemitleidenswerten Schwertwalen gleich tut. Doch im Dunkel der Insel passiert noch viel schlimmeres, denn die Genetiker haben einen Hybriden erschaffen, eine tödliche Kreuzung, die alle benötigten Eigenschaften verbindet, die einer perfekten Kampfmaschine gebraucht werden,… Das diese Kreation nicht unter Kontrolle zu halten ist und eine Katastrophe über den Park einbricht versteht sich ja von selbst….

819I+ZG6vqL._SL1500_

Technisch ist der Film natürlich ein Hochgenuss. Wer schon in den 90ern über die sehr gut dargestellten Saurier staunte wird dies bei Jurassic World mit Sicherheit auch wieder tun. Hier wurden alle zur Verfügung stehenden technischen Mittel perfekt ausgenutzt. Aber auch die Parkgestaltung ist sehenswert und grotesk zugleich. Aber letztlich ist es ja genau das was wir täglich in unseren Tierparks und Zoos auch erleben. Sehr gut gelungen ist die Verbindung zum ursprünglichen ersten Film “Jurassic Park”, denn im Film sehen wir immer wieder Verbindungen und Requisiten des alten Parks. Das freut natürlich jeden Freund des ersten Films.

jw2

Trotz der optischen Vorteile gegenüber dem ersten Teil ist Jurassic World nicht höher einzuschätzen. Damals war der Film eine Sensation, heute eine erwartete Leistung die niemanden überrascht. Der Film ist spannend und auch sehr gut anzusehen, doch die Story und die Charaktere bieten keine wirklichen Überraschungen, eher wird solide Abenteuer Kost für dieses Jahrtausend abgeliefert. Es gibt sehr imposante Szenen wie der Big-Dino Fight oder auch dem Schwimm Saurier, doch sonst sucht man die großen Aufreger vergebens. Das Gesamterlebnis dieses Films ist stark davon abhängig wie man ihn konsumiert. Je höher der Grad an technischer Ausstattung der zur Verfügung steht, umso größer sind auch die Freunde an diesem Werk.  Aber das sind die normalen Zeichen unserer Reiz getriggerten Zeit,…. (michi)