FILM “Demon Girl” (Horror)

Online seit 10.10.2017

Originaltitel: From A House On Willow Street

Herstellungsland: Südafrika 2016

VÖ: 02.11.17

Wertung: Gut

Regie:  Alastair Orr

Darsteller: Carlyn Burchell, Zino Ventura, Sharni Vinson, Steven John Ward

FSK: ab 18 Jahren

Verleih: Tiberius Film

Genre: Horror

 

 

Inhaltsangabe:

Hazel und ihre Freunde haben einen Plan. Sie entführen die Tochter eines reichen Diamantenhändlers, um als Lösegeld seine wertvollen Edelsteine zu erpressen. Doch irgendwie läuft alles schief. Die Eltern des entführten Mädchens sind nicht erreichbar und irgendetwas stimmt nicht mit der jungen Frau. Sie scheint von einem unheimlichen Dämon besessen zu sein, der jeden einzelnen der Gang langsam in den Wahnsinn treibt. Für die Kidnapper beginnt ein Wettlauf um Leben und Tod, denn der Dämon will mehr… ihr aller Leben.

Schlechte Wahl,…

…das könnte man im Nachhinein behaupten. Dieser Satz gilt für Hazel und seine Freude, die die Tochter des reichen Diamantenhändlers entführen um per Lösegeldforderung auszusorgen. Doch nichts läuft so wie geplant, denn zum einen sind die Eltern nicht zu erreichen und dann stellt sich recht schnell heraus das die Tochter nicht so ist wie man es erwarten würde.

Der Film ist optisch gut gedreht und macht einen guten Eindruck. Die Darsteller und auch die Lokations sind gut in Szene gesetzt, sodass dem Filmvergnügen nichts im Wege seht. Mit Carlyn Burchell (“12 Monkeys” Serie, Hemlock Grove Serie) oder Sharni Vinson (You`re Next; Bait) konnte man vor allem bei den beiden weiblichen Hauptrollen sehr gute Nachwuchsschauspielerinnen für diesen Film gewinnen.

Vor allem ist das Thema der Besessenheit und der damit verbundenen Hektik und Planlosigkeit der Entführer gut umgesetzt. Die Szenen in denen sich das Dämonische verkörpert sind ebenfalls gut umgesetzt, die Dosierung aus Gewalt, BodyHorror und Thrill passen gut in die spannend verlaufende Geschichte.

Im Finale gibt es einige CGI Szenen, die man durchaus als überflüssig bezeichnen könnte, hier hätte man dem Film etwas würdevoller beenden können, aber darüber kann man hinweg sehen. Insgesamt ein guter  und spannender Horror Thriller aus Südafrika. Ich finde man hätte sich die Übersetzung für den deutschen Markt  “Demon Girl – Das Böse lebt in dir” sparen können, der original Titel “From A House On Willow Street” klingt weitaus besser! (michi)

_