NEWS

WORMWOOD :: Album erneut verschoben

Die schwedischen Melodic Black Metaller WORMWOOD müssen ihr kommendes Album “Arkivet” erneut verschieben. Es erscheint nun am 27. August bei Black Lodge. Der Albumtitel ist der Name einer Dokumentensammlung, in der man für seine Hinterbliebenen die Bestattungsarrangements beschreibt, worin sich zudem wichtige Unterlagen befinden, letzte Wünsche usw. Mit dem Titetrack präsentieren WORMWOOD den Albumopener “The Archive” mit Video, das die Verzweiflung nach einer beispiellosen Katastrophe im Jahr 2023 zeigt.

Im Statement der Gruppe heißt es zur Verschiebung:
“Aufgrund der Frühjahrsprobleme im Suezkanal und Covid-19 müssen wir leider mitteilen, dass die Veröffentlichung von ARKIVET verschoben wird. Dies liegt daran, dass das Vinylpresswerk wegen des Fehlens wichtiger Marteriaien nicht rechtzeitig liefern konnte. Das sind furchtbar traurige Nachrichten für uns, aber leider können wir den Fertigungsprozess nicht beschleunigen. Der neue Erscheinungstermin ist der 27. August. Wir entschuldigen uns bei allen, die das Album vorbestellt haben. Bitte wartet noch einen Monat. Es wird sich lohnen. Genießt in der Zwischenzeit das neueste Musikvideo THE ARCHIVE aus dem Album.”