W:O:A 2015 :: Nach 12 Stunden ausverkauft

Online seit 4.08.2014

Die Jubiläumsausgabe des Festivals endete vor gut 36 Stunden, nun melden die Veranstalter des Wacken Open Air zum 10.Mal in Folge: SOLD OUT! Binnen 12 Stunden waren alle 75.000 Tickets für das 26. W:O:A verkauft.

Es ist der schnellste Ausverkauf in der Festivalgeschichte und toppt den Rekord des vorherigen Jahres: Das 26. Wacken Open Air ist nach nur 12 Stunden ausverkauft. „Wir sind absolut geflasht. Schon letztes Jahr konnten wir nicht glauben, was passiert. Dass es nun noch schneller gegangen ist, ist unfassbar. Wir danken allen Fans für diesen tollen Vertrauensbeweis.“, kommentiere Thomas Jensen, einer der Veranstalter, diesen Rekord.

Durch den großen Andrang und die enorme Anzahl an Bestellungen gehen die Veranstalter davon aus, dass es eine Reihe von Dopplungen und Stornierungen zum Beispiel aufgrund von nicht eingegangenen Zahlungen geben wird. Über das damit gegebenenfalls frei gewordene Kartenkontingent wird rechtzeitig informiert. Interessierte können sich ab diesem Zeitpunkt online auf eine Warteliste eintragen lassen.

Die Metalheads können sich beim Wacken Open Air 2015 auf das Trans-Sibirian Orchestra und die Reunion von Savatage, die das erste Mal seit einer Dekade wieder live auftreten werden, freuen. Auch Running Wild werden ihr Wiedersehen 2015 in Wacken feiern. Mit dabei sind außerdem noch In Flames, Sabaton, In Extremo, Ensiferum, Kataklysm, Cannibal Corpse, Powerwolf, Sepultura, Amorphis – Special Tales From The Thousand Lakes Show, Death Angel und Thyrfing, die allesamt das „Holy Land“ zum Beben bringen. Ebenfalls bestätigt sind U.D.O. mit Wacken-Ikone Udo Dirkschneider, die in Begleitung des Musikkorps der Bundeswehr eine ganz besondere Show spielen werden.

_