NEWS

WACKEN OPEN AIR 2022 :: Erste Bands bestätigt

Nach der Verschiebung des Festivals blicken die Veranstalter nun vorfreudig in Richtung Wacken Open Air 2022 und können die ersten Bands für das nächste W:O:A präsentieren, das vom 4.-6. August 2022 stattfinden wird. Auch für den Wacken Wednesday am 03. August 2022 gibt es erste Bestätigungen. Der Ticketumtausch startet am 01. Juli. www.wacken.com

Jan Quiel aus dem Booking-Team berichtet: “Wir möchten so viel wie möglich vom für dieses Jahhr geplanten Programm nächstes Jahr umsetzen und führen dazu äußerst positive Gespräche. Natürlich haben einige Bands aber allerdings schon andere Pläne für 2022, deshalb freuen wir uns sehr, auch bei Neuzugängen auf großes Interesse zu stoßen und so weitere spannende Acts präsentieren zu können.”

Die erste Bandwelle gestaltet sich wie folgt:
Judas Priest, In Extremo, Limp Bizkit, Rose Tattoo, As I Lay Dying, Lacuna Coil, Gwar, Death Angel, Thundermother, Phil Campbell and The Bastard Sons, All Hail The Yeti, Wolves In The Throne Room, Crypta

Zwar hat Till Lindemann nächstes Jahr am Wacken Wednesday leider keine Zeit, dafür konnten jedoch gleich mehrere Publikumslieblinge neu verpflichtet werden. Der kostenpflichtiger Zusatztag bringt fünf weitere Bands, wovon vier direkt veröffentlicht werden können:
Angeführt wird das Feld von Wacken-Veteran und Power Metal-Legende Tobias Sammet mit seinem Projekt Avantasia! Zum fünften Mal wird die beste Metal Oper der Welt in Wacken aufgeführt. Mit am Start sind außerdem Gloryhammer, deren letztes Wacken-Konzert bedingt durch ein Gewitter kürzer ausfiel als eigentlich geplant. Die Brothers Of Metal gehören zu den Durchstartern des letzten Jahres, deswegen folgt nun die W:O:A-Premiere der Brüder und Schwestern. Außerdem freuen kann man sich auf Varang Nord, die Gewinner des letzten Metal Battles.

Wer nicht bis 2022 auf das Wacken-Feeling warten möchte, hält Augen und Ohren offen, denn für September 2021 wird derzeit an Ideen für ein neues Live-Musik-Format gearbeitet. Wir bitten hier noch um etwas Geduld für die Ausarbeitung des Konzepts. Weitere Infos folgen.