THE HELLFREAKS :: Neues Video zum vierten Album

Im Januar 2020 erscheint das vierte Album namens “God On The Run” der Budapester Punk Rock Band THE HELLFREAKS. Die Jungs und Mädl hat gut zwei Jahre an den Songs gewerkelt und haben sich damit einen lang ersehnten Traum verwirklicht, und zwar mit Producern aus der USA zusammen zu arbeiten. Zur Single Release gibt es ein Video dazu, welches von der ungarischen Truppe Mihasznafilm gedreht wurde.

Im Mittelpunkt des Songs steht die Zeit selbst und dessen unersetzbare und unwiederherstellbare Natur. “Unter dem alltäglichen Leistungsdruck, welcher unsere Zeit stark prägt, strebt unweigerlich jeder nach Effizienz, um jeden Moment unseres Lebens einen Wert zu verleihen, da unser sozialer Wert mittlerweile mit dem Wert, welcher durch unserer Arbeit erschaffen wurde, gleichgestellt wird. Währenddessen finden wir gar keine Zeit in Frage zu stellen: Ist das wirklich der Schlüssel zum Erfolg und Glücklich-Sein?”

Eines der größten Inspirationen der ungarischen Band ist das Werk des deutschen Schriftstellers Michael Ende, Momo aus dem Jahr 1973. In dieser Geschichte tauchen die grauen Herren (Men In Grey) auf, die die Menschen dazu zu bringen, Zeit zu sparen, um sie angeblich für später sicher und verzinst aufzubewahren. In Wahrheit jedoch werden die Menschen um ihre Zeit betrogen. Während die Menschen mit aller Kraft daran arbeiten Zeit zu sparen, vergessen sie, im Jetzt zu leben. Leben bedeutet Zeit und je mehr Zeit die Menschen also sparen, desto kälter und kahler wird das Leben selbst.