News

FERAL :: Bei Cyclone Empire

4. April 2015

Die Old School Death Metaller FERAL sind neu bei Cyclone Empire. Das kommende zweite Album wird den Titel ‘Where Dead Dreams Dwell‘ tragen und ist für einen Release Ende Mai 2015 geplant. www.feral.se

Die Band:
“Wir sind verdammt stolz darauf, einen Deal bei Cyclone Empire unterzeichnet zu haben! Die Jungs haben einige unserer absoluten Fave-Alben der letzten Jahre veröffentlicht, weshalb wir uns nun in verdammt guter Gesellschaft befinden. Und nun ein Album bei ihnen veröffentlichen zu dürfen, für das wir so viel Zeit und Hingabe aufgebracht haben, macht uns nicht nur stolz, sondern ist auch ein sehr befriedigendes Gefühl. Unser neues Album präsentiert Material das definitiv zum abwechslungsreichsten zählt, was wir bisher gemacht haben, dennoch fühlt sich alles umso einheitlicher an. Das Album ist ein massiver Death Metal-Kracher geworden und wir könnten uns kein besseres Label als Cyclone Empire vorstellen, dieses Album zu veröffentlichen!”

SUMMER BREEZE 2015 :: Mastodon mit dabei

4. April 2015

Zum ersten Mal werden MASTODON mit ihrem Progressive Sludge Metal Rock auf dem SUMMER BREEZE im August auftreten. Alles weitere unter http://www.summer-breeze.de

DISINFECT :: Neues Material in Arbeit

3. April 2015

Die Ludwigsburger Death-Metaller von DISINFECT komplettieren ihr Line-Up mit Bassist Chris Huszar. Die Band arbeitet momentan an neuem Material für den Nachfolger ihres 2009′ Albums ‘Screams Of Pleasure’.

DISINFECT wurden im Jahr 1999 von Christian Kilian (Gitarre) gegründet. Die Band veröffentlichte seitdem ein Live Album (Live 1999) sowie zwei Studioalben ‘Beinspender’ (2001) und ‘Screams Of Pleasure’ (2009).
http://www.disinfect.de / http://www.youtube.com/user/DISINFECT666

ARS IRAE :: Bei Quality Steel Records

3. April 2015

Die bayerischen Black-Deather ARS IRAE haben einen Vertrag bei Quality Steel Records unterzeichnet. Der neue und zweite Longplayer mit dem Titel “Dunkle Klänge” wird am 15. Mai veröffentlicht. Das Album wurde im Band-eigenen Studio aufgenommen und produziert, das Mastering lag in den Händen von Dan Swanö.

Der Titelsong, inklusive einem Video zu den Drum-Aufnahmen, steht bereits hier zur Verfügung:

GLITTERTIND :: Neues Album Ende April

3. April 2015

GLITTERTIND lassen auf ihrem neuen Album Rock und Metal mal eben Rock und Metal sein und firmieren ab sofort als einer von Norwegens neuen Folk-Acts. Inhaltlich widmet sich die nach dem zweithöchsten Berg ihrer Heimat benannte Gruppe einmal mehr geschichtlichen Themen und behandelt diesmal das Jahr 1945, das Ende des Zweiten Weltkriegs und die Fähigkeit der Kriegsgeneration nach all dem Trauma und den Verlusten ein neues Leben aufzubauen.
Verglichen mit dem düsteren und härteren Vorgänger “Djevelsvart” setzt “Blåne for blånee” (VÖ 27.04.) auf einen vordergründig leichteren Kurs: akustischer, folkloristischer und dabei nicht nur in der nordischen Musik zu Hause, sondern auch mit Exkursionen in Richtung des anglo-amerikanischen Indie-Folkrock.
www.glittertind.net / www.facebook.com/glittertindofficial

HALO CREATION :: Female fronted Death Metal aus Wien

3. April 2015

Death Metal mit Female Vocals bieten HALO CREATION aus Wien, die derzeit emsig mit dem Songwriting für das erste Album beschäftigt sind. Das Album soll in diesem Jahr erscheinen. Mehr unter https://www.youtube.com/user/halocreationmetal oder https://www.facebook.com/halocreationmetal oder http://www.reverbnation.com/halocreation

WAVE GOTIK TREFFEN 2015 :: Viele Neuzugänge

3. April 2015

MOONSPELL (P) , STEINKIND (D) , BERGTATT (N) , DER WEG EINER FREIHEIT (D) , XMH (NL), ELUVEITIE (CH) , FALLOCH (GB) , VIRELAI (DK) , LAURA CARBONE (D) , KINGDOM OF HEAVEN (USA), EISBRECHER (D) , ASYNJE (DK) , LIGHTS OF EUPHORIA (D) , NACHTMAHR (A), BELLA DONNA (D), QNTAL (D) , CLAN OF XYMOX (NL) , HELDMASCHINE (D) , TWISTED NERVE (GB), MONO NO AWARE (D), MONO INC. (D) , STONEMAN (CH) , WRANGLER (GB) , HEZZEL (LV) , .COM/KILL (D)
Mehr unter http://www.wave-gotik-treffen.de/info/news_de.php

THE PUSSYBATS :: Live Dates / New Videoclip

27. March 2015

Neuer Videoclip von THE PUSSYBATS zu dem Song “Sidney Fears”, Premiere zu dem Clip ist am 06. April.2015 via “BLANK TV”

“Sidney Fears” ist das 3. Video aus dem Album PUSSYPUSSYBANGBANG die Band ist auch Live unterwegs …

THE PUSSYBATS
20.03. Reichenbach / Die Halle
02.04. Hannover / MusikZentrum / Tanzen Verboten Festival
04.04. TBA
05.04. Hamburg / Hafenbahnhof
10.04. Jena / F-Haus
25.04. Reutlingen / Kaiserhalle
29.05. Erfurt / From Hell
30.05. Dresden / Puschkin Club
11.09. Stuttgart / “Stammheim Prison Show”
03.10. Magdeburg / Markthalle- Sudenburg / Benefiz for Kids Festival
13-14.11. Berlin / K17 / MetalHead vs. Hunger Festival

ARCTURUS :: Erster Song von “Arcturian” | Europa-Tournee im Mai

27. March 2015

Am 8. Mai erscheint “Arcturian”, das langerwartete fünfte Studioalbum von ARCTURUS. Seit heute steht mit dem Quasi-Titeltrack “The Arcturian Sign” auch die erste Hörprobe des Albums zur Verfügung.

ARCTURUS – “ARCTURIAN EUROPEAN TOUR PART 1”
Support: Vulture Industries, Krakow, Seven Impale

03.05.2015 Italy – Bologna / Locomotiv Club
04.05.2015 France – Lyon / C C O
05.05.2015 France – Rennes / U B U
06.05.2015 Belgium – Namur / Le Magic
07.05.2015 United Kingdom – London / The Dome
08.05.2015 Netherlands – Apeldoorn / Gigant
09.05.2015 Netherlands – Rotterdam / Baroeg
10.05.2015 France – Paris / Divan Du Monde

FULL METAL MOUNTAIN :: Buchungsstart und erste Bands

27. March 2015

Vom 28. März bis zum 03. April 2016 feiern beim Full Metal Mountain über 3000 Metalfans mit über 30 Bands im gesamten Skigebiet Nassfeld in Kärnten. Das Full Metal Mountain-Package bietet eine Woche Winterurlaub und Festivalfeeling – mit Unterkünften aller Preiskategorien in drei verschiedenen Orten direkt im Skigebiet, fünf Tagen Festivalpass, Liftkarte und Shuttleservice vor Ort inklusive. Der Preis für dieses Package ist abhängig von der Unterkunftskategorie und beginnt ab 599 Eur pro Person. Full Metal Mountain – Heavy Metal vom Gipfel bis ins Tal The Peak, Mountain Stage und Base Camp – das sind die drei Festivalstationen des Full Metal Mountain. “Das Musik-Programm ist wie auch in Wacken vor allem eins: laut und ehrlich Wir werden auch in den Bergen eine ausgewogene Mischung verschiedenster Metal-Musik am Start haben”, erklärt Mitveranstalter Holger Hübner. Dafür sorgen unter anderem die deutsche Heavy-Metal-Legende Accept, die Metalcorer Heaven Shall Burn aus Thüringen und die Mittelalter-Rocker In Extremo. www.full-metal-mountain.com
Ergänzt wird dieses deutsche Dreigestirn von folgenden Bands: Gamma Ray, Dog Eat Dog, Beyond the Black, Eskimo Callboy, Orden Organ, Alkbottle, Russkaja und Devil´s Train. Weitere Künstler werden im Laufe der nächsten Monate veröffentlicht.