News

BASILISK :: “Traumland” am 12. Juni

8. June 2015

Wie eine musikalische Reise durch die Irrungen und Wirrungen der menschlichen Seele muten die 13 Songs des Albums an. Aufgenommen wurde in Eigenregie, wobei sehr viel Wert auf eine authentische Produktion gelegt wurde.
Die süddeutsche Dark Metal Band BASILISK präsentiert sich auf ihrem neuen Album tiefschwarz und lädt alle geneigten Hörer dazu ein sie auf ihrer Reise zu begleiten. Die schleppende Titel sind durch knallende Metal Riffs gezeichnet und stehen im ständigen Kreuzfeuer mit einer großartig tereibenden Gesamtatmosphäre.

“Traumland” ist ein Muss für alle Fans der Band und die die es noch werden wollen. http://www.basilisk.de/

AMANDAS NADEL :: “Sticht” kommt am 12. Juni

8. June 2015

AMANDAS NADEL’ Debüt-Album “Sticht” legt die Höhen und Tiefen menschlicher Existenz schonungslos offen. Nach den beiden Single Veröffentlichungen “Vampir” (März) und “Der schwarze Mann” (April) im Frühjahr 2015 sowie den dazugehörigen Videoclips erscheint nun am 12. Juni der erste Longplayer “Sticht” vom Wiener Amandas Nadel.
Den Hörer erwarten harte rammsteineske Gitarrenriffs welche den melodiösen Gesang von Amandas tragen. Das Album ist für alle Liebhaber rockiger deutschsprachiger handgemachter Musik ein absolutes Muss. http://www.amandasnadel.com/

NERLICH :: Bei FDA Rekotz

8. June 2015

NERLICH (FI) unterschreiben bei FDA Rekotz und kündigen neue EP “Eternity´s Gate” an. Die finnischen Death Metaller NERLICH haben bei FDA Rekotz unterschrieben und werden ihre neue EP “Eternity´s Gate” am 02.10.2015 veröffentlichen.  https://www.facebook.com/nerlichband

MOTÖRHEAD :: 22. Studio Album am 28. August

8. June 2015

Motörhead veröffentlichen ihr 22. Studio Album “Bad Magic” am 28. August 2015 (UDR Music / Motörhead). Außerdem kündigt die Band anlässlich ihres 40. Geburtstags die 40th Anniversary European Tour im Herbst mit weiteren internationalen Folgeterminen an.

Ab Mitte August wird es eine Nordamerika-Tour mit Anthrax geben, die mit der am 28. Sept. in Miami, Florida beginnenden und am 2. Okt. in Nassau, Bahamas endenden Motörboat Cruise zu Ende geht. Dabei wird die Motörboat Cruise mit einem Top Line Up aufwarten, darunter Slayer und Anthrax um nur einige Wenige unter vielen zu nennen.

Es folgt die 40th Anniversary European Winter Tour, die am 15 Nov. im Le Zenith in Paris startet und am 6 Dez. in der Hartwall Arena in Helsinki in Finnland endet. Außerdem werden in Kürze weitere Tourdaten veröffentlicht. Deshalb sollten alle Interessierten sowohl ein Auge auf die offizielle Motörhead Website (www.imotörhead.com) als auch auf die folgenden Social Media Plattformen werfen, um nähere Details in Erfahrung zu bringen:
https://www.facebook.com/OfficialMotorhead

DE MORTEM ET DIABOLUM 2015 : Erste Bands und Infos

3. June 2015

Das DE MORTEM ET DIABOLUM wird im Winter 2015 zum ersten Mal seine Pforten im Berliner K17 öffnen. Am 18. und 19. wird sich eine handverlesene Auswahl an Bands die Ehre geben. Bisher haben die Veranstalter bereits folgende Highlights bekannt gegeben:

MGLA (POL)
THE RUINS OF BEVERAST (GER)
NECROS CHRISTOS (GER)
THE COMMITTEE (INT)
ESSENZ (GER)
KALMEN (GER)

https://www.facebook.com/events/1713133378913813/

TARJA TURUNEN :: Weihnachtskonzerte in Deutschland

3. June 2015

Ab dem 10. Dezember führt die “AAVE MARIA Christmas Tour 2015” TARJA TURUNEN für einige wenige exklusive Auftritte nach Deutschland. Unterstützt von einem Instrumentalquartett präsentiert die ausgebildete Sopranistin an fünf Abenden Weihnachtsklassiker im Turunen-Stil.

10.12.15 Berlin, Passionskirche
11.12.15 Bochum, Christuskirche
12.12.15 Bielefeld, Altstädter Nicolaikirche (B: 20:30 Uhr)
14.12.15 Magdeburg, Johanniskirche
15.12.15 Mainz, Frankfurter Hof

EIGENSINN :: Am 10. Juli neue EP “Post Mortem”

3. June 2015

Nach einer Auszeit melden sich die Dark Rocker aus Stuttgart und Heilbronn nun mit frischen Ideen zurück. Am 10. Juli erscheint mit der EP “Post Mortem” neues Material von EIGENSINN.
Eingehüllt in ein bissig-offensives Klanggewand besingt NEMESIS finstere menschliche Abgründe und autobiografische Apokalypsen. Dabei zeigen die vier Musiker erneut ihre musikalische Flexibilität, die sich gekonnt zwischen knackigen Uptempo Nummern (“Marathon”), eingängigen Rocksongs (“Kinder des Zorns”) und düsteren Stampfern (“S.O.A.B”) bewegt. Mit dem Titeltrack “Post Mortem” beschreitet die Band neue klangliche Welten. Die sechs Titel wurden von Kai Stahlenberg aus den Kohlekeller Studios (Hämatom, Crematory, Powerwolf, Stoneman) in ein überaus druckvolles und rockiges Soundgewand gekleidet.

Auf der EP ist auch ein Bonus, in Form ihres erfolgreichen Videos RAUS vertreten.

ARCTIC SUNRISE :: Debütalbum am 03. Juli

3. June 2015

“A Smarter Enemy” veröffentlicht das deutsche Synthpop Duo ARCTIC SUNRISE seinen ersten Longplayer. Nach den ersten beiden Vorab-Singles “Dumb” und “Real Life” beweisen die beiden Mönchengladbacher Torsten Verlinden (Vocals) und Steve Baltes (Electronics) ihre komplette stilistische Bandbreite. Mit ihrer Musik möchten sie einen Kontrast zur emotionalen Kälte und dem Einerlei vieler aktueller Musikproduktionen setzen.
Im Zeitraum von 2 Jahren entstand mit “A Smarter Enemy” ein eindrucksvolles, vielschichtiges Debüt Album.

RAGNARÖEK :: Details zum neuen Album

3. June 2015

“Dornig”, das neue und dritte Album der Mittelalter-Rocker RAGNARÖEK, wird am 17. Juli über Trollzorn veröffentlicht. Das von Jan Yrlund / Darkgroove gestaltete und auf 2000 Einheiten limitierte Digipack enthält einen Bonussong. www.ragnaroeek.de / www.facebook.com/ragnaroeek

SONGS OF LEMURIA :: 2. Longtime-Album im Oktober

30. May 2015

Mit ihren zeitlosen schwarz-romantischen Interpretationen zahlreicher Rock-Klassiker hat sich die außergewöhnliche Chamber-Pop-Formation SONGS OF LEMURIA längst einen Namen über die Szene hinaus erspielt.

Nach der Vorab-EP DIE LIEBE IST EIN RAUBTIER (2014) erscheint am 2.Oktober DREAM ON, das zweite SONGS OF LEMURIA Longtime-Album auf Wannsee Records. Diesmal wurden neben Eigenkompositionen auch Klassiker von DURAN DURAN, METALLICA, IN EXTREMO, AEROSMITH und LINKIN PARK mit viel Liebe fürs Detail in ein fragiles Gewand aus Piano, Cello und Gesang gehüllt. Songs Of Lemuria bauen Brücken zwischen Klassik und Moderne, zwischen mondäner Romantik und der glitzernden Euphorie der goldenen Zwanziger.

Die Berliner Musicalsängerin und BDG Bundespreisträgerin Jasmin Shaudeen trifft auf eine Szenegröße der deutschen Dark-Wave-Musik: Nik Page (Blind Passenger/s). Diese beiden so verschiedenen Pole geben den bittersüßen Balladen von Songs Of Lemuria eine unverwechselbare Note. Komplettiert wird die Berliner Avantgarde-Formation durch die Konzertpianistin und Paula Lindberg-Salomon-Preisträgerin Corinna Söller und Violoncellist Uwe Christian Müller (Neubrandenburger Philharmonie, ehemals Deutsches Kammerorchester Berlin).

Im Herbst sind Songs Of Lemuria wieder in Schlössern, Kirchen und Theatern unterwegs, wenngleich der diesjährige Konzertkalender etwas kürzer als gewohnt ausfällt und ausschließlich Brandenburger Bühnen umfaßt. Im Mai war Sängerin Jasmin Shaudeen das erste mal glückliche Mutter geworden, woraufhin sich die Band entschlossen hatte den Großteil der geplanten Gastspiele auf das Jahr 2016 zu legen.